Debian 7.0 Whezzy - Der Perfekte Server

#1
Liebe Community, Hallo Til,

Erstmal herzlichen Dank für eure tolle und ehrenhafte Arbeit hier. :)


Wann gibt es ein Deutsches Howto ala Der Perfekte Server - mit BIND Ngix und ispconfig 3.0.5 für Debian Whezzy (Debian 7.0)?

Ist da was in Plannung, und wann ist damit zu Rechnen?

grüsse
funroli
 

Till

Administrator
#4
Funztz denn?
Oder hast Du snich nicht ausprobiert?
Natürlich funktioniert dass, es ist die offizielle Installationsanleitung von ISPConfig. Die deutschen Versionen sind alle nur Übersetzungen der jeweiligen englischen Originale, da wir alle Anleitungen auf englisch erstellen.

Wann gibt es ein Deutsches Howto ala Der Perfekte Server - mit BIND Ngix und ispconfig 3.0.5 für Debian Whezzy (Debian 7.0)?
Das ist so: die Tutorials haben wir bislang immer von Studenten übersetzen lassen. Die hatten einen netten Nebenjob den sie auch Abends bzw. von Zuhause neben den Vorlesungen machen konnten und sie konnten sich so etwas für's Studium hinzu verdienen. Leider ist die Adblocker Rate in Deutschland inzwischen so hoch, dass die Einnahmen der deutschen Webseite gerade mal noch die reinen Serverkosten tragen, so dass wir es uns nicht mehr leisten können die englischsprachigen Anleitungen weiter übersetzen zu lassen.
 
#5
MyDNS & Roundcube statt Bind und Squirrelmail

bevor ich auf Ispconfig wechsle würde ich gerne wissen, ob jemand Erfahrungen (Warnungen?) hat wenn ich dem "Perfect Server Tutorial" folge aber statt

BIND -> MyDNS
Squirrelmail -> Roundcube

einsetze. Der Hintergrund ist einfach der, dass ich die Daten von einem laufenden Server auf einen neuen legen will und der alte ist eben auf MyDNS und die Kunden sind an Roundcube gewohnt.

Thx 4 Info
Harry
 

Till

Administrator
#6
Mydns wird nicht mehr entwickelt und kann auch diverse aktuelle dns funktionen nicht, daher sollte es nicht mehr eingesetzt werden. Du kannst einfach auf bind umstellen, musst lediglich ein resync der dns records durchlaufen lassen.

Das ist kein problem, Du kannst jeden beliebigen webmail client mit ispconfig einsetzen, solange dieser pop3 oder imap untertstützt.
 
#7
Ich habe eben mal auf einem komplett neuen Server (Debian 7) GitLab nur nach der Original-Anleitung installiert (die oben genannten 4 Zeilen). Hat auf Anhieb funktioniert: Ich konnte die Anwendung im Browser öffnen, mich anmelden und ein erstes Projekt erstellen.
 

Werbung

Top