DKIM-Patch und Schlund Technologies

#1
Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche den DKIM-Patch auf einem meiner Server installiert, das scheint auch wunderbar zu funktionieren.
Aber bei dem Versuch die Signatur bei meinem Registrar Schlund Technologies einzutragen erhalte ich die Meldung das
der Eintrag ungültig ist (siehe Screenshot). Hat da jemand eine Erklärung?
 

Anhänge

florian030

Active Member
#8
Die länge hängt von der gewählten Stärke des Keys ab. Wenn Du > 1024bits hast, dann probier es mal mit 1024. Ansonsten würde mich aber auch die Antwort vom Support interessieren.
 
#10
So die Antwort ist da:

Leider gibt es in unserem System eine Beschränkung:
Die Anzahl der max. Zeichen (Wert des TXT-records) darf nicht mehr als 253 bzw. 255 Zeichen betragen.

Hört sich ja nicht so an als sollte das geändert werden :-(
Mit 1024 geht es.
 
#11
Also, die Lösung bei Schlundtech funktioniert wie folgt:

1. Domain auswählen, "Einstellungen für Ihre Nameserver" wählen.

2. Auf "+" für einen zusätzlichen DNS Eintrag auswählen, in die Felder folgendes eintragen:

Name: default._domainkey
TTL: 3600
RR-Typ: TXT
Wert: "v=DKIM1; t=s; p=***schlüssel-erster teil***""***schlüssel-zweiter teil***"

Also, den von ISPconfig generierten DNS-Eitrag ab "v=DKIM1 ..." in zwei (ca. gleich langen) Teilen In Anführungsstriche setzen und direkt hintereinanderweg in das "Wert"-Feld einsetzen.

3. DMARC Noch ein "+"

Name: _dmarc
TTL:
RR-Typ: TXT
Wert: v=DMARC1; p=none
 
Zustimmungen: Till

Werbung

Top