DNS konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von sumsebum, 24. Okt. 2007.

  1. sumsebum

    sumsebum New Member

    Hallo Forum,

    ich benötige Hilfe bei der Einrichtung der DNS Geschichte für eine Domain auf meinem Server.

    Ausgangssituation ist folgende:

    Ich habe eine Domain über meinen Domainreseller registriert.
    Ich habe die Domain als Web auf meinem ISP Configsystem angelegt (müssen die Haken bei DNS und MX gesetzt werden).

    Wie geht es jetzt weiter?

    Danke Rene
     
  2. Till

    Till Administrator

  3. sumsebum

    sumsebum New Member

    Ok,

    da habe ich soweit nun begriffen. Der ispConfig Server soll als primary NS fungieren. Dazu habe ich mit meinem Registrar telefoniert. Dieser sagte mir das es ok geht, wenn wir den primary bei uns betreiben und der secondary bei denen bleibt, wir müssten nur schauen das es möglich ist das der Zonentransfer für den NS von unserem Registrar auf unserem System funktioniert/freigegeben ist......

    geht das automatisch, oder müssen wir da noch etwas machen?

    MfG

    Rene
     
  4. Till

    Till Administrator

    Das geht automatisch. Du musst nur sicherstellen, dass Du den Secondary Nameserver Deines Providers als Secondary Nameserver in den Optionen des DNS-Records angibst.
     
  5. sumsebum

    sumsebum New Member

    also im DNS Manager
    bei der entsprechenden Domain
    unter records noch einen A Record Eintrag machen ns2.domain.tld mit der IP des secondary NS meines Registrar?

    Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.
     
  6. Till

    Till Administrator

    Nein, einfach nur unter Optionen den Nameserver eintragen.
     
  7. sumsebum

    sumsebum New Member

    ah OK

    also ns1.domain.de mein Primary und ns2.domain.de mein secondary (vom Registrar....

    ok
     
  8. oldschool

    oldschool New Member

    Geht´s um feste, oder dynamische IP-Addressen?
    Eine DDNS-Konfiguration würde mich sehr interessieren...


    Rgds.
     
  9. Till

    Till Administrator

    Hier ging es um fixe IP Adressen. Für DDNS ist vermutlich ein SQL basierter DNS-Server wie mydns besser geeignet, wie er in ISPConfig 3 zum Einsatz kommt. Bei MyDNS kannst Du die IP Adressen der DNS-Einträge quai live mittels SQL in der Datenbank ändern.
     
  10. oldschool

    oldschool New Member


    Hi, Till!

    Ob du´s glaubst oder nicht. Ich setze gerade jetzt einen neuen Server auf,
    habe schon häufiger den Verweis auf die "angedrohte" Version 3 gelesen
    und kann definitive nicht bis näxtes Jahr warten...

    :D

    Meinst du ich könnte ggf. das selber mit dem mydns "zusammenknoten" ?
    ...


    Rgds.
     
  11. Till

    Till Administrator

    Du kannst vielleicht mydns auf dem gleichen Server installieren. Dass lässt sich dann aber nicht über ISPConfig managen und zur ISPConfig installation müsste zuerst BIND installiert sein.
     

Diese Seite empfehlen