Domain Alias

#1
Hi,

folgende Situation:
Ich habe in meinem Web OwnCloud installiert, mit eigener Subdomain (kalender.meinedomain.de). Meine Freundin hat ein eigenes Web und soll nun über kalender.ihredomain.de MEIN Owncloud Installation sehen.

Eine Redirct mit L wird ja nicht gehen, da die Webverzeichnisse voneinander getrennt sind.

Vermutlich muss ich also eine Alias Domain konfigurieren:
kalender.ihredomain.de auf kalender.meinedomain.de

Habe jetzt auch ein paar unterschiedliche Sachen ausprobiert, bisher funktioniert aber immer nur ein Redirect. D.h. wenn sie kalender.ihredomain.de im Browser eingibt, wird sie auf kalender.meinedomain.de weitergeleitet. Wäre es möglich, dass diese Umleitung dann sozusagen "unsichtbar" wird und in der Browserleiste weiterhin kalender.ihredomain.de steht - obwohl sie in meinem OwnCloud ist?

Gruß und Danke
 
#3
Ich bin mir mit den Einstellungen (L/R usw.) nicht 100%ig sicher. Obwohl ich einen Alias eingerichtet habe, leitet er momentan einfach von kalender.ihredomain.de auf kalender.meinedomain.de weiter.
 
#5
Hrmm... will noch nicht so richtig.
Habe bei der Aliasdomain jetzt "Kalender.ihredomain.de" eingeben. Als "Hauptwebseite" habe ich meinedomain.de angegeben - Kalender.meinedomain.de ging dort gar nicht.

Momentan bekomme ich folgenden Fehler beim Aufruf von Kalender.ihredomain.de:
Forbidden
You don't have permission to access / on this Server.

Was muss denn hier eingegeben werden?
Weiterleitungstyp
Weiterleitungsziel
Automatische Subdomain
SEO Weiterleitung
 
#7
Verstehe ich nicht. Bei "Hauptwebseite" kann ich doch nur "meinedomain.de" auswählen. Wie soll ISPconfig dann überhaupt wissen, dass ich nach kalender.meinedomain.de möchte?

Ich bin momentan als Admin angemeldet...
 
#11
Würde das bedeuten, dass ich owncloud neuinstallieren muss? Oder kann ich wohl über die Shell das owncloud Verzeichnis einfach verschieben?
 
#12
Theoretisch auf der Shell in den neuen Web Ordner kopieren fertig. Eventuell muss bei Owncloud die URL angepasst werden.

PS: Und darauf achten, dass User und Gruppe zum neuen Web Ordner passen.
 

Till

Administrator
#13
Wo hast Du denn owncloud installiert? Denn wenn kalender.meinedomain.de eine aliasdomain ist dann kann es dort nicht installiert sein denn alias domains haben kein verzeichnis, also kann man dort auch nichts installieren. Daher kann eine aliasdomain auch eben nicht ein alias einer anderen alias domain sein sondern eine alias domain ist immer ein alias einer website. Was Du machen musst ist folgendes:

Du musst also eine website irgendwo haben und in der ist owncloud installiert, was Du jetzt machst ist dass Du alle domains die auch noch auf diese webseite zeigen sollen als alias domains zu dieser website hinzufügst.
 

Werbung

Top