Domain umbenannt - Mails in virtusertable aber nicht

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von togme, 9. März 2008.

  1. togme

    togme New Member

    Hallo,

    ich habe schon einiges gesucht in Howtoforge(dt/engl) aber zu diesem Problem nicht gefunden.

    Ich habe einen ubuntu-Server 7.10 nach perfect-setup installiert und dann ispconfig. Angelegte Domains und Mails haben einwandfrei funktioniert.

    Jetzt habe ich zwei Domains gegenseitig umbenannt:

    Domain A --> DomainAA
    Domain B --> Domain A
    Domain AA --> DomainB

    Mein Problem ist jetzt, dass alle EmailAdressen in der virtusertable immer die falsche Domain beinhalten. Auch wenn man alle löscht und neu anlegt.


    Beispiel:

    Code:
    vn@www.domainA.de    web4_vorname.nachname
    vorname.nachname@www.domainA.de    web4_vorname.nachname
    web4_vorname.nachname@www.domainA.de    web4_vorname.nachname
    vn@domainB.de    web4_vorname.nachname
    vorname.nachname@domainB.de    web4_vorname.nachname
    web4_vorname.nachname@domainB.de    web4_vorname.nachname
    
    die richtige Domain ist "domainA" nicht "domainB".

    Wo kann ich da nachschauen oder ändern? Ich will ungern alle Domänen entfernen und wieder von vorne anfangen.

    VG

    Thomas
     
  2. togme

    togme New Member

    (gelöst) Domain umbenannt - Mails in virtusertable aber nicht

    Hallo,

    nach längerer Suche habe ich doch noch eine Stelle gefunden, in der die Änderung nicht gezogen hat:
    Die Tabelle isp_isp_domain hatte weiterhin die alten Domainnamen drin.
    Händisch korrigiert --> jetzt stimmt die virtualusertable.

    Ist das ein Bug? Oder habe ich da etwas zu optimistisch gehandelt?

    VG

    Thomas
     
  3. Till

    Till Administrator

    Du hättest einfach nur die co-domains der jeweiligen Websites ändern müssen. Editier bitte nicht direkt in der DB!
     
  4. togme

    togme New Member

    Domainumbenennung

    Hi,

    ich hatte aber für keine der Domains eine Co-Domain eingerichtet (außer der Standardmäßigen www auf der Hauptseite).

    Warum ändern die Co-Domains denn dann erst in isp_isp_domains und nicht schon vorher?

    Nur für mein Verständnis: aus welchem Grund sind manuelle Änderungen an einer Tabelle so kritisch? Sind Informationen redundant abgelegt? Wenn nein, dürfte eine derartige Änderungen doch nichts beeinträchtigen, oder?

    Viele Grüße

    Thomas
     
  5. Till

    Till Administrator

    Weil eine Änderung in der tabelle nicht zur Aktualisierung aller mit der Co-Domain zusammenhängenden Konfigurationsdateien führt.

    Ja, in der Datenbank und in diversen Konfigurationsdateien.
     

Diese Seite empfehlen