domainlimit

#1
hallo, ich habe ein Multiserver-setup aufgestellt und neben dem admin-server auch einen host, db, mail server, damit alles später besser skalierbar ist. ich habe einen reseller und mehrere kunden dieses resellers angelegt. soweit klappt auch alles. einige Kunden haben schon emaildomainnamen eingetragen. die genannten server laufen auf 3.1.2. jetzt sind drei weitere slaves hinzugekommen für einen zweiten reseller, um auch diese Thematik zu testen. diese laufen bereits auf 3.1.4. jetzt ist es nicht mehr möglich eine domain anzulegen, weder für web noch für email. woran kann dies liegen? domainlimit-modul ist ausgeschaltet und war auch noch nie an.

gruß ralf
 
#5
hallo, ich habe alle server auf version 3.1.5 upgedated, zudem den bestreffenden slave und den master auf debuglogging gestellt. das Problem besteht weiterhin. ich kann bei einem endkunden keine domainseintragen, auch können keine gelöscht werden. beides funktioniert wenn der admin dies macht. der kunde hatte ein custom template mit -1 bei domains und auch bei allen anderen angaben. habe dies testweise mit anderen zahlen, z.b. 1000, getestet, auch ein template mit werten angelegt und zugewiesen. alles hilft nix. gibt es ggf. einen wert in der db der geändert werden kann damit der kunde wieder funktioniert?
 
#7
webdomains gab es in dem account bisher noch nicht, nur email. da sind aber schon viele Postfächer mit gb-weise daten drin, sodass ein neuanlegen des accounts nur die letzte Möglichkeit sein sollte. ich weiß nicht mehr, ob die webdomains als künde oder als reseller oder als admin angelegt wurden, lässt sich dies in der db erkennen?

gruß ralf
 
#8
hallo nochmal. ich finde weiterhin keinen weg einem Endkunden eine domain einzutragen. ist es der eleganteste weg diesen kunden neu anzulegen?
 
#9
hallo, ich habe weiterhin das Problem mit zwei Kundenaccounts die selbst keinerlei Veränderungen vornehmen können. habe jetzt mal die Datenbank angeschaut und unter clients die werte mit einem anderen Testkunden des gleichen resellers verglichen. alles gleich. woran könnte es liegen?
 

Werbung

Top