Dovecot 2 und lokale User

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von neurex, 21. Feb. 2012.

  1. neurex

    neurex Member

    Hallo,

    bin von Dovecot nun auf Dovecot 2 umgestiegen habe ein kleines Problem damit welches mich noch in die Verzweiflung treibt.

    Es handelt sich dabei um ein Mailservercluster auf Basis von Dovecot 2. Es funktioniert alles (E-Mails rein, raus) wenn es nur um virtuelle User geht (z. B. abfrage über SQL).

    Mein Problem ist aber das ich viele Webserver habe die dieses Cluster als Relayhost nutzen sollen und es über einen am Cluster vorhanden lokalen User ansprechen.

    Ja, und genau dort bekomme ich einen SASL Error weil er das Passwort bzw. den User ansich nicht findet.

    Welche Einstellung muss ich also setzten um Dovecot sozusagen locale Systemuser beizubringen?

    Vielen Dank für alle die mir dabei helfen :)

    Problem gelöst!:
    Hatte irgendwie völlig vergessen folgende Einträge in die dovecot.conf aufzunehmen:
    Aber jetzt kann ich wenigstens mit Sicherheit sagen das die Dovecot 2 Installation unter openSUSE 12.1 mit ISPConfig3 out-of-the-box geht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2012

Diese Seite empfehlen