dovecot und Catchall

planet_fox

Super-Moderator
#1
Hallo Kollegen,

Ich habe eine Firma mit 20 Mitarbeitern, davon gibt es zwei echte mailadressen der rest läuft über catchall .Nun passiert folgendes seit ISPConfig3 . Eine email für Mitarbeiter xyz@firma.de landet im Postfach und wird dann vom lokalen Server der Frima abgeholt. Nun ist im E-mail Header zu erkennen

Delivered-To: info@firma.de dies ist der catchall

im To: Feld steht xyz@firma.de so soweit wer dies auch gar kein Problem, jedoch wenn ein Mitarbeiter eine email bekommt mit mehreren Empfänger steht im To: Feld xyz@firma.de;xyz@andere-firma;

dadurch kann ich dass to feld nicht verwenden um die emails zu verteilen .

Daher gehend verstehe ich nicht weshalb im Header steht

Delivered-To: info@

statt die Adresse des echten empfängers.

schreibt Postfix oder Dovecot des um auf info da es ein catchall ist ?
 

Werbung

Top