DRBD + Quotas

#1
Für Quotas ist normal folgendes in der /etc/fstab hinzuzfügen:
,usrjquota=aquota.user,grpjquota=aquota.group,jqfmt=vfsv0

Nun habe ich habe ein Logival Volume für DRBD bzw. ein DRBD-Device das von Pacemaker gemountet wird.

Wie kann ich hier Quotas verwenden?
 
#3
Bei mir wird das DRBD Device nicht in der /etc/fstab gemountet sondern von Pacemaker.

Ich weiß nicht wo ich die Parameter für Quotas angeben kann, da ja das Logical Volume nicht in der fstab steht.
 
#6
Ich habe jetzt gefunden wo ich die quotaoption beim drbd device angeben kann:

options="quota=on"

#crm configure show
---
primitive WebFS ocf:heartbeat:Filesystem \
params device="/dev/drbd/by-res/wwwdata" directory="/var/www/html" fstype="gfs2" options="quota=on" \
meta target-role="stopped"
----

Es handelt sich bei mir um ein gfs2 Filesystem, und quotas unterstützt gfs2 nicht, hier heißt der Befehl gfs2_quota

Wie sieht hier die Funktion im Zusammenhang mit ISPConfig3 aus?
 

Till

Administrator
#7
ISPConfig verwendet die normalen Linux Quota Befehlele zum setzen der Quotas, es sollte also mit allen dateisystemen funktionieren, die Quota unterstützen. Wenn das Dateisystem kein Quota unterstützt bzw. es nicht aktiv ist, dann geht der alles andere bis auf die Größenbeschränkung der Webseiten.
 
#8
DRBD und Quota

Hi,

ich verwende DRBD mit ext4 (1 Produktionsmaschine + 1 stand-by) - allerdings keinen pacemaker - und bei mir funktionieren die Quotas ... naja fast ... aber ich denke das hängt eher mit dem quota selbst zusammen.

Gruß, Uwe
 

Werbung

Top