E-Mail Adressen für die Hostdomain

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von MB.n, 7. Okt. 2016.

  1. MB.n

    MB.n New Member

    Guten Abend HowtoForge Community,

    am heutigen morgen habe ich einen meiner vServer neu eingerichtet und bin dabei diesem Tutorial gefolgt:
    Code:
    https://www.howtoforge.com/tutorial/perfect-server-debian-8-jessie-apache-bind-dovecot-ispconfig-3/
    Es funktioniert soweit alles, doch es kommen noch Fragen auf die ich gerne geklärt hätte.

    Ich habe als Hostdomain als Beispiel example. com und als Domain für fiktive Kunden examplo. de eingerichtet. Bedeutet - Server läuft über die FQDN&hostname example.com und wenn ich Kunden anlege, bekommen Sie eine Subdomain von der Domain examplo. de.

    Die Verwaltung von Kunden mit einer examplo. de Subdomain funktioniert Astrein. Egal ob Webspace, Datenbanken, E-Mail whatever. Doch ist es mir möglich, für meine Hostdomain example. com ebenfalls E-Mail Adressen via ISPConfig zu verwalten oder muss ich das anders regeln und wenn ja - wie?

    Über eure Hilfe freue ich mich schon jetzt.

    Beste Grüße
    MB.n

    (P.S.: Nein, ich ziehe kein Hosting ohne Vorahnung hoch. Grundkenntnisse in der Verwaltung von Debian Systemen sind vorhanden. Das ganze dient lediglich dem Lerneffekt.)
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    wie im tutorial beschrieben steht, solltest du für deinen server einen fqdn ala server1.example.com vergeben und nicht example. com. dann wäre auch die einrichtung und funktion von email und co für example.com möglich gewesen
     
    MB.n gefällt das.
  3. MB.n

    MB.n New Member

    Danke :)

    Verstehe, sogesagt lege ich dann einfach einen Kunden an, der example. com darstellt und kann darüber dann die E-Mail Adressen verwalten?

    Wäre eine Änderung großer Aufwand bezogen auf ISPConfig? Ansonsten würde ich die Maschine einfach noch mal platt machen und alles neu einrichten. Denn viel mehr ist eh noch nicht passiert.
     
  4. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    ganz nach belieben. wenn du dir unsicher bist ob du nicht noch was überlesen hast, dann lieber von vorne anfangen, andernfalls die entsprechenden configs in /etc/ anpassen und fertig
     
    MB.n gefällt das.
  5. MB.n

    MB.n New Member

    Da ich morgen zum Glück erst spät auf Arbeit sein muss wird es eine lange Nacht :D Ich denke, wenn ich es einfach noch einmal durcharbeite komm ich bestimmt besser klar.

    Danke für deine Hilfe! :)
     

Diese Seite empfehlen