"E-Mail" Konfiguration in ISPconfig funktioniert nicht mehr

#1
Hallo zusammen,
ich wollte gerade, nach langer Zeit, mal wieder ein Mailpostfach anlegen. Nun zeigt ISPconfig ein komisches Verhalten.
Egal welchen Navigationspunkt ich oben anklicke, alles kann ich problemlos konfigurieren - die Seite baut sich völlig normal auf. Wenn ich jedoch auf
"E-Mail" in der Navigation klicke, dann baut sich nur links die Navigation auf. Der Inhalt des rechten Bereichs verändert sich jedoch nicht - die vorherige Seite bleibt bestehen.

Das Problem habe ich nur mit "E-Mail". Das letzten beiden Sachen die ich installiert habe waren Roundcube und Logwatch. Zusätzlich regelmäßig "apt-get update && apt-get upgrade". Seit wann dieses Problem auftaucht, kann ich gar nicht so genau sagen. Es hat aber definitiv schon mal funktioniert - die Mailkonten funktionieren auch weiterhin. Im Mail Logfile sehe ich ebenfalls keine Probleme.

Hat jemand eine Idee, woran das liegt?

Danke für Hilfe!
gammlo

EDIT: Ich habe den Server einmal durchgebootet, ISPconfig auf die aktuellste Version aktualisiert und unterschiedliche Browser ausprobiert => Gleiches Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
Fehler gefunden.
Es lag tatsächlich an der Roundcubeinstallation. Ich habe in der /etc/apache2/conf-available/roundcube.conf folgenden Alias gesetzt:
Alias /mail /opt/roundcube

Mit diesem Alias hat ISPconfig Probleme. In der Firebug Konsole habe ich folgendes gefunden:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//IETF//DTD HTML 2.0//EN">
<html><head><title>404 Not Found</title></head><body>
<h1>Not Found</h1>
<p>The requested URL /mail/mail_domain_list.php was not found on this server.</p>
</body></html>

=> Problem solved!
 

Werbung