E-Mails an Google Apps MX

#1
Habe einen ISPConfig 3.0.4.1 auf Ubuntu Server am laufen (perfect-setup), soweit alles gut. Neuerdings habe ich ein Problem mit E-Mails von einer Kundendomain (auf dem ISPConfig-Server) an einen anderen Kunden (Domain auf ISPConfig-Server, MX im DNS des Registrars auf die von GMail gesetzt).

externe Empfänger können problemlos an den Kunden mit Google-Apps mailen, er selbst auch, nur wenn ein anderer Kunde des ISPConfig-Servers ihm eine Mail schreiben will, kommt nur
550 5.1.1 <daniel@xxxxxxx.com>: Recipient address rejected: User unknown in virtual mailbox table
Ich habe dann testweise ein E-Mail Routing in ISPConfig angelegt, das führt aber nur zu mehr Fehlern im Log:
postfix/trivial-rewrite[1960]: warning: do not list domain xxxxxxx.com in BOTH virtual_mailbox_domains and relay_domains
Ursprünglich wurde dem Kunden mit dem Google Apps Mail mal ein Postfach auf dem ISPConfig Server angelegt, ist aber seit der Umstellung gelöscht.

Wer kann helfen?
 

Till

Administrator
#2
Du darfst eine an gmail geleitete Domain nicht als Emaildomain anlegen, denn der zuständige Server ist ja gmail und nicht Dein Server. Lösche also die Domain im ISPConfig email Modul sowie die das was Du im routing angelegt hast.
 
#3
vielen Dank - das ist in der Tat des Rätsels Lösung gewesen.

Interessanterweise bin ich zwar Admin auf dem Server, hab die E-Mail Domain aber nicht gesehen - sondern nur der Kunde (als Reseller eingeloggt) konnte sie sehen (und löschen)...
 

Werbung

Top