Ein paar Fragen zu ISP3

#1
Hallo Community.

Ich habe ISP3 auf einem vserver mit debian lenny installiert und es läuft sowait alles gut.
Ich habe nun einen Kunden der seine FTP-User selbst einrichten möchte.
Das ganze sollte dann so sein, daß der benuztername völlig frei gestaltet werden kann, ohne jegliche Vorgabe.

Wenn ich mich als User anmelde bei ISP, kann ich zwar ein FTP User anlegen, aber nur mit dem usernamen vorangestellt.
Zudem kann ich da kein neues Verzeichnis angeben, welches für den User eingerichtet werden kann.

Also so:
FTPuser1 -Verzeichnis fol_user1
FTPuser2 - Verzeichnis fol_user2

usw.

Geht das generell nicht oder mache ich das was falsch?


Dann die nächste Frage:
Kann ich php safe_mode und support für mod_rewrite irgendwo als User einstellen?

ISP ist echt super, gefällt mit sehr gut und ich überlege,ob ich es meinen Kunden standardmäßig anbieten soll...

Danke schon vorab für die Antworten
 

Till

Administrator
#2
zu 1) Du kannst den Usernamen Prefix in den Systemeinstellungen von ISPconfig deaktivieren. Beachte aber dass Usernamen immer eindeutig für den ganzen Server sind, also es gibt dann auch wirklich nur noch einen User "admin", wenn Du den Prefix abstellst.

2) Du solltest nach öglichkeit Deinen Kunden nicht mod_php erlauben, besser ist da suphp bzw. fcgi plus suexec.
 
#3
Hm...ich meinte damit, ob und wie ich einstellen kann , daß ich meinen Kunden mod_rewrite erlaube... und ob die Kunden selbstständig safe_mode ein-und ausschalten können. Wie in Confixx z.B.
 

planet_fox

Super-Moderator
#4
ob die Kunden selbstständig safe_mode ein-und ausschalten können.
Mit suphp und einer eigenen php ini sollte das gehn. Mit fcgi gaht das auch aber mir ist noch nicht bekannt wie genau


Hm...ich meinte damit, ob und wie ich einstellen kann , daß ich meinen Kunden mod_rewrite erlaube
Das sollte generel gehn wenn du den mod in mod-avallaible aktivierst ist er für den ganzen server verfügbar
 
#5
Wenn ich jetzt einen neue ftpuser anlege, wie kann ich für diesen ein bestimmtes Verzeichnis zuweisen als Endkunde?
Der Reiter Options fehlt...

Ich möchte als Kunde einen neue FTPuser anlegen und diesen in das Verzeichnis /neueruser legen.
Geht das?

Präfixe habe ich ausgeschaltet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#6
FTPUser erhalten ein bestimmtes Verzeichnis durch ispconfig, es ist aus Sicherheitsgründen nicht vorgesehen dass ein Kunde dies ändern kann.
 

Werbung

Top