Eine Domain funktioniert nicht

#1
Hallo,
ich bin neu im ISPconfig, aber begeistert.
Nur eine Sache treibt mich um.

Ich habe meinen Server nach dieser Anleitung aufgesetzt und es fuktioniert auch soweit alles. Einzig meine eigene Domain widersetzt sich, zusammenzuarbeiten.

Ich weiß nicht, ob es da einen Zusammenhang gibt (vermutlich), aber mir ist aufgefallen, dass es ausgerechnet die Domain ist, die den Hostnamen trägt.
Wenn ich die Seite aufrufen wil, dann lande ich auf der default-Seite.
Wenn ich eine E-Mail an eine Adresse dieser Domain senden will, dann bekomme ich die Meldung
unknown user: "post"Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Mein Setup:
Ubuntu 14.04LTS
ISPconfig 3.0.5.4p1
Postfix 2.11
Apache 2.4.7

Lieben Gruß
Christian
 
#4
Habe jetzt die /etc/hosts angepasst:
...
ip-nummer server.domain.de domain.de
...

Außerdem habe ich im ISPconfig server.domain.de als Servername eingetragen.
Es ändert sich nichts, vielleicht muss ich das Netzwerk mal neu starten.
 
#5
Ich habe den hostname geändert, so dass ich mit hostname "bitschmiede.com" bekomme.
Mit hostame -f bekomme ich "server.bitschmiede.com".
Es geht auch um die Webseite/E-Mail-Domain bitschmiede.com, die keine E-Mails annimmt.

Es ist jetzt immerhin so weit, dass die Webseite funktioniert.
Aber meine Mailbox nimmt immer noch keine Mails an.

Ich habe schon eine neue Mailbox in derselben Domain eingerichtet, selber Effekt.
Der Absender bekommt die E-Mail zurück mid der Meldung:
unknown user: "info"

Wäre super, wenn jemand eine Idee hat, wo ich schauen kann.
 

Till

Administrator
#8
Überprüfe mail die postfix main.cf datei und die datei /etc/mailname, dort darf nirgends bitschmiede.com drin stehen, es muss überall server.bitschmiede.com stehen und dann postfix neu starten.
 
#9
Wow,
tausend Dank.
Das war der entscheidende Hinweis.
Nun habe ich in diesen Dateien jeweils server.bitschmiede.com stehen und endlich geht mein Postfach wieder.

Was für eine Erleichterung.
Chricken
 

Werbung

Top