email versenden geht nicht

#1
hallo

erstmal danke für ispconfig! genial das teil.

habe es jetzt seit ner woche am laufen und bin rundum zufrieden.
geht alles soweit datenbanken, domains, subdomains, emailempfang....

bis auf das verschicken von emails.
habe ispconfig auf nem server bei mir zuhause (leitung von kabeldeutschland)
und egal wohin ich versuche emails zu verschicken sie gehen nicht raus.

hier mal ein beispiel aus der mail-queue:
Code:
F38256C902     1258 Tue Jun 23 09:15:54  fezzo@coreunit.de
            (connect to mail4.xmail.net[65.110.6.15]:25: Connection timed out)
                                         dan.wildfire@x-mail.net
liegt das jetzt daran das ich ne dynamische ip habe (hab ich in einem anderen thread gelesen) oder muckt da irgendwas anderes rum?
was bedeutet connection timed out in diesem zusammenhang?
und was kann ich machen um doch emails verschicken zu können?

bin für jede info dankbar

mfg
fezzo
 

planet_fox

Super-Moderator
#2
liegt das jetzt daran das ich ne dynamische ip habe (hab ich in einem anderen thread gelesen)
Ich denke ja, es ist normal das du ncihts versenden kannst über eine feste dynamische IP.Du müsstest über einen smarthost versenden sprich über einen rechner der im rechenzentrum steht. die zweite möglichkeit wer eine feste ip zu beantragen bei kabel deutschland (kostet extra) .

was bedeutet connection timed out in diesem zusammenhang?
dein mailserver versucht die mails zu zu stellen jedoch wird die mail abgelehnt vom anderen mailserver wegen der dynamischen ip adresse.Nach ein paar zustellungs versuchen bekommst du ein timeout
 
#3
danke erstmal für die schnelle antwort

okay soweit so gut

was muß auf dem smarthost alles laufen damit das funktioniert und wie bringe ich das ispconfig bei?
 

Till

Administrator
#5
Es kann auch sein dass Dein Provider Verbindungen auf port 25 blockt, ruf mal beim support an und frag ob man bei Deinem Provider Mailserver betreiben kann. Generell ist das betreiben eines Mailservers an einer dynamischen IP nicht wirklich sinnvoll und vserver mit fester IP gibt es inzwischen schon für wenig Geld.
 

Werbung