Email-Verzeichnisse in Webmailer

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von ereuter, 7. Aug. 2009.

  1. ereuter

    ereuter Member

    Hallo,

    ich habe das Problem, dass im Webmail (Roundcube 0.3 RC) nur die Inbox angelegt ist.

    Beim Speichern einer Nachricht wird automatisch der Ordner Drafts erstellt. Beim Senden jedoch nicht der Sent-Ordner.

    Man kann zwar die Ordner Sent Drafts Junk und Trash händisch anlegen, aber man muss es halt für jede einzelne Mailbox machen.

    Gibt es eine Möglichkeit das zu automatisieren?

    Liegt das Problem an Roundcube oder an ISPConfig3?

    Beste Grüße

    Elisabeth
     
  2. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    ich glaube weder ncoh das hat mit courier imap zu tun meine ich da kann man einstellen welche bzw was für ordner bei den mailboxen erstellt werden sollen.

    Aber ich hab jetzt kein howto dafür oder so google ma findet scih bestimmt was
     
  3. Till

    Till Administrator

    Also dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum einen könntest Du das ispconfig mail plugin erweiteren, damit es die automatisch anlget oder aber der webmail client legt sie selbst an, so wie es z.B. squirrelmail macht.
     
  4. ereuter

    ereuter Member

    Lösung gefunden

    Ich habe die simpelste Lösung dafür gefunden:

    Einfach in der roundcube/config/main.inc.php folgenden Eintrag ändern bzw. hinzufügen:
    $rcmail_config['create_default_folders'] = array('INBOX', 'Drafts', 'Sent', 'Junk', 'Trash');

    Beste Grüße

    Elisabeth
     
  5. xxfog

    xxfog New Member

    Also im aktuellen Roundcube 0.3 ist es noch einfacher, ob es in den alten Versionen auch so ist weiß ich nicht.
    Im aktuellen Release findest du ab Zeile 36 die Einträge:
    Code:
    // display these folders separately in the mailbox list.
    // these folders will also be displayed with localized names
    $rcmail_config['default_imap_folders'] = array('INBOX', 'Drafts', 'Sent', 'Junk', 'Trash');
    
    und in Zeile 41:
    Code:
    //automatically create the above listed default folders on login
     $rcmail_config['create_default_folders'] = FALSE;
    
    letzteren einfach ändern in

    Code:
    //automatically create the above listed default folders on login
     $rcmail_config['create_default_folders'] = TRUE;
    
    und dann werden beim ersten Login sofort die Verzeichnisse angelegt.
    Nachteil dieser Methode:
    Wenn du einen Mailfilter gesetzt hast, der z.B. alles was mit "***SPAM***" am Beginn der Subjekt-Zeile an Mails reinkommt sofort in "Junk" verschieben soll, dann musst du natürlich mindestens 1x im Roundcube eingeloggt gewesen sein, da der Ordner "Junk" sonst nicht existiert.

    Deshalb logge ich mich nach dem Anlegen eines Postfachs immer gleich einmal in das Postfach ein - so weiß ich dann auch, dass das Passwort korrekt ist und ich mich nicht vertippt habe ;-)

    Gruß xxfog
     

Diese Seite empfehlen