Fail2ban Webmin

#1
Hallo,


ich hoffe erst einmal, dass ich hier richtig bin.

Es geht um folgendes ich versuche derzeit für Fail2ban einen weiteren Filter anzulegen für Webmin.

Dazu habe ich dieses Tutorial genutzt.

[webmin-iptables]

enabled = true
filter = webmin
action = iptables[name=webmin, port=XXXX, protocol=tcp]
logpath = /var/log/webmin/miniserv.log
maxretry = 4
Dort habe ich meinen neuen Port eingetragen.

Dann habe ich das hier:

fail2ban-regex /var/log/webmin/miniserv.log filter.d/webmin
versucht, bekomme jedoch immer diese Meldung:

No 'host' group in 'filter.d/webmin'
Cannot remove regular expression. Index 0 is not valid

Results
=======

Failregex
|- Regular expressions:
| [1] filter.d/webmin
|
`- Number of matches:
[1] 0 match(es)

Ignoreregex
|- Regular expressions:
|
`- Number of matches:

Summary
=======

Sorry, no match

Look at the above section 'Running tests' which could contain important
information.

Vielen Dank und

MfG

Struppi95
 

Werbung