FAMPending: timeout

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von jan123, 7. Dez. 2013.

  1. jan123

    jan123 New Member

    Hallo!
    Seit einiger Zeit tauchen in den Logs (ISPConfig3 Debian) folgende Fehlermeldungen auf:

    Dec 7 04:52:59 myserver imapd: FAMPending: timeout
    Dec 7 04:52:59 myserver imapd: FAMPending: timeout
    Dec 7 04:53:00 myserver imapd-ssl: FAMPending: timeout
    Dec 7 04:53:00 myserver imapd-ssl: FAMPending: timeout
    Dec 7 04:53:00 myserver imapd-ssl: FAMPending: timeout

    Während dessen ist der Mailserver blockiert und keiner kann sich mit seinen Postfächern verbinden. Ein Neustart von courier-imap(-ssl) löst das Problem zwar temporär, aber nicht gänzlich.

    Googlen hat ergeben, dass es sich möglicherweise um einen Bug älteren Datums handelt, leider schon ein paar Jahre alt. Da mir leider intimere Kenntnisse zu Kamin fehlen: Wäre es sinnvoll, Gamin durch Fam zu ersetzen?:

    sudo apt-get install fam
    sudo apt-get remove gamin

    Für jeden Hinweis dankbar,
    Jan
     
  2. Till

    Till Administrator

    Du kannst es mal versuchen, aber sei vorsichtig falls er noch mehr Pakete deinstallieren will.
     
  3. jan123

    jan123 New Member

    Hallo Till,
    danke für die schnelle Antwort und den Tipp, aber das sollte ich doch besser nicht versuchen (apt-get -s remove gamin für einen dry run):

    Remv courier-pop-ssl [0.65.0-3]
    Remv courier-imap-ssl [4.8.0-3]
    Remv courier-ssl [0.65.0-3]
    Remv courier-pop [0.65.0-3]
    Remv courier-maildrop [0.65.0-3]
    Remv courier-imap [4.8.0-3]
    Remv courier-base [0.65.0-3]
    Remv gamin [0.1.10-2+b1] [libgamin0:amd64 ]
    Remv libgamin0 [0.1.10-2+b1]

    Allerdings habe ich vorher nicht fam installiert, das Risiko scheint mir zu groß.

    Statt dessen vielversprechender, da fam/gamin für IMAP IDLE support (== Push Mail) verwendet wird, den in /etc/courier/imapd zu deaktivieren.
    Angenehmer Nebeneffekt: Ich kann selbst bestimmen wann ich meine Mails erhalte :)

    Danke nochmals & beste Grüße
    Jan
     

Diese Seite empfehlen