Fedora Core 4 => Debian 4

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von vpns2000, 11. Jan. 2008.

  1. vpns2000

    vpns2000 Member

    Hallo @all

    Ist es Möglich von Fedora Core 4 mit ISP 2.2.18 auf Debian 4.02 ohne Probleme zu migrieren?. Nach dem ich festgestellt habe das Debian auf meinen Server doch um einiges performanter ist möchte ich mich zu dem schritt entschließen.


    Danke
    LG
     
  2. Till

    Till Administrator

    Generell sollte das gehen, ist aber nicht ganz einfach, da Du die Daten, Konfigurationsdateien und Datenbanken sichern musst, dann den Server einmal komplett formatieren und Debian installieren und dann die daten selektiv zurückspielen musst, da Du auf keinen Fall Debian Konfigurationsdateien 1 zu 1 mit Fedora Dateien überschreiben solltest.
     
  3. vpns2000

    vpns2000 Member

    Hallo Till,
    ich habe bereits einen Server mit Debian nach dem Englischem Howto für Debian 4.0 aufgesetzt und auch ISP 2.2.19 darauf laufen.
    Das heißt dann für mich das ich den Inhalt der einzelnen Konfig Dateien manuell editieren muss. Bei der DB weis ich nicht wie das geht. Ist es sehr schwer auch wenn man nur geringe Linux Vorkenntnisse hat???

    Danke
    LG
     

Diese Seite empfehlen