Fehler beim Backup?

Dieses Thema im Forum "Server Administration" wurde erstellt von thommy, 18. Sep. 2016.

  1. thommy

    thommy Member

    moin zusammen,
    einer meiner user auf dem webserver hat einen downloadbereich mit aktuell etwa 250gb daten, die im ordner /var/www/clients/clientx/web40/web/phocadownload liegen. Im ispConfig ist dieser Ordner (/web/phocadownload/) vom Backup exkludiert.

    der downloadbereich liegt auf einer eigenen Platte, während das root-Dateisystem derzeit über 70GB HDD verfügt, wovon 15,1GB belegt sind.

    Aus mir nicht nachvollziehbaren gründen müllt mir das Backupscript allnächtlich die Platte voll, obwohl Nutzdaten nur etwa 12GB vorhanden sind. könnte es sein, dass dass der exclude nicht sauber funktioniert?

    Danke für die Unterstützung!
     
  2. thommy

    thommy Member

    jetzt hatte ich den exclude von "/web/phocadownload" nach "/var/www/domain.com/web/phoca*" korrigiert... aber im backup wird der exclude immer noch mit reingepackt und müllt mir deswegen die systemplatte voll...

    hat mir mal bitte jemand ne idee, was hier am exclude des backups falsch definiert ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Sep. 2016
  3. thommy

    thommy Member

    und selbst bei der korrektur des excludes auf "/var/www/clients/client14/web40/web/phocadownload/" funktionierts nicht...
     
  4. thommy

    thommy Member

    und auch mit .... phocadownload/* und ... phocadownload funktionierts nicht. auch mit einem backslash als escape-zeichen funktioniert der exclude nicht...

    so langsam gehen mir echt die ideen aus...
     
  5. thommy

    thommy Member

    könnte der fehler mit den ganzen symlinks / mountpoints zusammenhängen, die ispconfig anlegt?? oder gibts evtl. auch noch andere ideen oder gar eine howto / doku, wie der exclude zu definieren ist?
     
  6. Till

    Till Administrator

    Am Besten mal in den Code schauen und sich den geneuen Backup Befehl ausgeben lassen.
     
  7. thommy

    thommy Member

    Code:
    zip -b /tmp --exclude=./backup* --exclude_/web/phocadownload/ --symlinks /var/backup/web40/web40<datum>.zip
    ist das, was ISPConfig aus der cron_daily.php baut. Mangels php-Kenntnissen und nicht vorhandener Doku (oder hab ich die Doku nur noch nicht gefunden?) fehlt mir gerade das Verständniss, was da im Detail anzupassen wäre. Meinen exclude hab ich im ISPConfig und dort in den Backup-Einstellungen der Domain definiert, wobei selbst der Pfad ab / ohne symlinks nicht funktioniert hat.
     

Diese Seite empfehlen