Fehler beim Starten von amavis

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von Phil, 13. Jan. 2015.

  1. Phil

    Phil New Member

    Hallo Community,

    ich habe das Problem das ich amavis nicht gestartet bekomme. Ich benutze hierzu ganz normal
    Code:
    /etc/init.d/amavis start
    Danach erhalte ich direkt folgende Meldung
    Code:
    Starting amavisd: Problem in Amavis::DKIM code: Unrecognized character \xBB; marked by <-- HERE after <-- HERE near column 1 at /usr/lib/perl5/Net/DNS/RR/Unknown.pm line 1.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/RR.pm line 15.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/RR.pm line 15.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Packet.pm line 16.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Packet.pm line 16.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/Base.pm line 25.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/Base.pm line 25.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/UNIX.pm line 9.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/UNIX.pm line 9.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver.pm line 19.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver.pm line 22.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS.pm line 91.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS.pm line 91.
    Compilation failed in require at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/DNS.pm line 14.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/DNS.pm line 14.
    Compilation failed in require at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/PublicKey.pm line 18.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/PublicKey.pm line 18.
    Compilation failed in require at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/Signature.pm line 13.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/Signature.pm line 13.
    Compilation failed in require at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/Verifier.pm line 13.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/share/perl5/Mail/DKIM/Verifier.pm line 13.
    Compilation failed in require at (eval 95) line 47.
    BEGIN failed--compilation aborted at (eval 95) line 47.
    (failed).
    Ich dachte erst das es sich um ein Codierungsfehler in einer Konfig handelt aber ich habe Amavis komplett danach durchsucht und leider nichts gefunden. Eine neuinstallation von amavis brachte auch Ergebnis. Mein Problem ist das ich absolut nicht weiß wo ich anfangen soll zu suchen da für mich die Fehlermeldung nicht all zu viel aussagt.

    Vielliecht sollte ich noch erwähnen das es sich hier um eine Installation mit ISPConfig 3 handelt.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, habe damit schon die letzen Tage (Nächte) damit verbracht und bin leider zu keiner Lösung gekommen.

    Danke und Gruß
    Phil
     
  2. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    Verwendest du DKIM? Wenn nicht, versuch es mal ohne
     
  3. Phil

    Phil New Member

    Danke für deine Antwort. Reicht es
    Code:
    $enable_dkim_verification = 0
    zu haben?
    Code:
    $enable_dkim_signing
    ist gar nicht gesetzt
    Wenn ja, dann ist DKIM nicht aktiv
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Jan. 2015
  4. florian030

    florian030 Member

    Du kannst beides abschalten. $enable_dkim_verification = 0; und $enable_dkim_signing = 0;
    Ich tipper darauf, dass Perl-Modul Mail-DKIM bei dir nicht richtig installiert ist.
     
  5. Phil

    Phil New Member

    Hallo Florian,
    ich habe das Modul über
    Code:
    apt-get install libmail-dkim-perl
    installiert. Es gab auch keine Warn- oder Errormeldungen dabei.
    Zum Test habe ich auch mal beide Parameter auf 0 gesetzt, leider trotzdem kein Erfolg :(
    Code:
    $enable_dkim_verification = 0;
    $enable_dkim_signing = 0;
     
  6. florian030

    florian030 Member

    Und was ist mit lib-perl-dns? Es kann sein, dass Perl-Module zu alt sind. Welches OS ist das denn?
     
  7. Phil

    Phil New Member

    Das OS ist Debian 7
    libnet-dns-perl habe ich bereits installiert.
     
  8. florian030

    florian030 Member

    Ich habe so ein Problem unter Wheezy noch nicht gehabt. Ist bei dir vielleicht das Update für spamassassin nicht sauber gelaufen?
     
  9. Phil

    Phil New Member

    Guten Abend euch allen,
    ich habe jetzt noch mal spamassassin neu installiert und dabei trat der gleiche Fehler auf. Stimmt eventuell etwas mit Perl nicht?
    Code:
    Unrecognized character \xBB; marked by <-- HERE after <-- HERE near column 1 at /usr/lib/perl5/Net/DNS/RR/Unknown.pm line 1.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/RR.pm line 15.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/RR.pm line 15.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Packet.pm line 16.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Packet.pm line 16.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/Base.pm line 25.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/Base.pm line 25.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/UNIX.pm line 9.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver/UNIX.pm line 9.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver.pm line 19.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS/Resolver.pm line 22.
    Compilation failed in require at /usr/lib/perl5/Net/DNS.pm line 91.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/lib/perl5/Net/DNS.pm line 91.
    Compilation failed in require at /usr/bin/sa-update line 80.
    BEGIN failed--compilation aborted at /usr/bin/sa-update line 80.
    dpkg: Fehler beim Bearbeiten von spamassassin (--configure):
    Unterprozess installiertes post-installation-Skript gab den Fehlerwert 255 zurück
    Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
    spamassassin
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
     
  10. wotan2005

    wotan2005 Member

    so wie ich das sehe, fehlen dir ein paar Perl Module.
     
  11. Phil

    Phil New Member

    Sollte er die nicht durch die Abhängigkeiten auflösen? Wie kann ich herausfinden welche genau fehlen?
     
  12. wotan2005

    wotan2005 Member

    nach welchen Howto hast du installiert?
     
  13. Phil

    Phil New Member

    Hallo zusammen,
    das Problem ist gelöst! :D Danke für eure Hilfe!
    Ursache waren tatsächlich fehlende Perl Module. Um heraus zu finden welche installiert sein müssen habe ich mir die Sourcen von Spamassassin geladen und dann mit
    Code:
    perl build/check_dependencies
    die Abhängigkeiten ausgelöst. Danach einfach die perl Module mit
    Code:
    cpanm
    installiert.

    @wotan2005
    Es war eine ISO meines Server Anbieters

    Gruß Phil
     

Diese Seite empfehlen