Frage zu Bind9 mit MySQL

#1
Hallo Leute,

ich habe folgende Frage.

Ich habe 2 Server wo rauf jeweils eine eigenständige ISPConfig Version läuft !
Nun möchte ich beide Server als DNS Server laufen lassen, wobei einer als Primärer DNS lauf soll und auch die Einträge verwaltet.
Nun meine Frage wie kann ich

a) die Datenbank syncron halten
und b) dem Bind sagen er soll diese dann nur benutzen.

Danke für eure Hilfe

Gruß
Pierre
 

Till

Administrator
#2
Erstmal vorweg, bind bezieht seine Konfigurationsdaten aus seinen Konfigurationsdateien und nicht aus mysql, wenn Du ispconfig installiert hast.

ISPConfig hat ein eingebautes Mirroring für alle Bereiche, also auch für Bind, das setzt aber voraus dass Deine beiden Server als multiserversystem konfiguriert sind, also über das gleiche Controlpanel laufen. Wenn Due die Server separate betreiben möchtest, dann kannst Du das bind repication feature nutzen, also einfach die zone auf dem ersten Server normal anlegen und in das Feld "Erlaube transfers zu" die Ip des 2. ispconfig Servers angeben. Auf dem 2. ISPConfig Server legst Du eine slave dns zone an in der Du die Ip des masters angibst. Dann synchronisiert bind diese Zone zukünftig von alleine wenn Du etwas auf dem 1. Server änderst.
 

Till

Administrator
#8
Du musst für jede Domain einen slave anlegen, wenn Du kein multiservers etup hast. beim multiserver setup brauchst Du ja keine slaves da ispconfug das mirroring automatisch macht wenn Du den 2. Server als mirror installiert hast.
 

Werbung