FTP Optionen Speicherplatz

#1
Hi,
ich habe mal eine Frage zu der Option "Speicherplatz Beschränkung" unter FTP Benutzer. Während bei anderen Quota Einstallungen (EMail z.B.) auf das global gesetzte Limit für den Kunden hingewiesen wird, so ist es in meinem Test unter FTP Benutzer nicht so. Hier kann ich auch utopische Werte eintragen und abspeichern.
Mein Fehler oder Bug?

PS: Debian Jessie, ISPConfig 3.1 latest Beta
 

Till

Administrator
#2
Das hat alles so seine Richtigkeit. Das FTP Quota ist ein zusätzliches virtuelles Quota der pure-ftpd software, es steht standardmäßig auf unlimitiert, das bedeutet das Du so viel hochladen kannst wie für das web erlaubt ist und nicht mehr. Dieses FTP quota setzt ein web admin nur ein wenn er innerhalb seiner website einen FTP user limiteren will, also Du hast z.B. Deinen Blog als website dort und möchtest Deinem kleinen Bruder erlauben dass er auch ein paar dateien in ein Unterverzeichnis per FTP hochladen kann, damit er Dir dann nicht den ganzen platz klaut, setzt Du ihm ein FTP quota von z.B. 50 MB.
 
#3
Hi,
alles klar, danke für die Erkärung und gut zu wissen das es so funktioniert.
Danke
edit: Ach dennoch wäre es schön, wenn man schon ein Quota vergeben kann, dass es nicht höher als das des Weblimits ist. Ich denke hier fehlt schlicht die Abfrage, wie bei E-Mail etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung

Top