FTP & Subdomain

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von dzemo, 19. Sep. 2008.

  1. dzemo

    dzemo New Member

    Hallo zusammen.
    Ich hätte da gleich drei Fragen, bzw. Anliegen.

    1.) Ich möchte im ISPConfig einen FTP-Account erstellen, wo der FTP-User Dateien NUR hochladen, sie aber nicht herunterladen kann. Wenn das möglich ist, wie mach ich das? Ich habe es bereits mit verschiedenen CHMODs auf dem Hauptverzeichnis des FTP-Users versucht, leider hat es nicht geklappt.

    2.) Wenn ich einen neuen FTP-Account erstelle ist das Hauptverzeichnis für den FTP-User das Verzeichnis "web_neu-erstellter-user". Ich möchte das Hauptverzeichnis jedoch abändern. Geht das? Wenn ja, wie?

    3.) Ist es möglich eine Subdomain per ISPConfig zu erstellen? Wenn ja, wie?

    Danke im voraus.
    Gruß
    Dzemo
     
  2. Till

    Till Administrator

    1) Nein.
    2) Nein.
    3) Ja. Wenn die subdomain ein eigenes Verzeichnis haben soll, legst Du ein neues Web an. Wenn sie auf ein bestehendes Web zeigen soll, legst Du eine Co-Domain an.
     
  3. dzemo

    dzemo New Member

    Hallo Till, Danke für die Antworten.

    1.) Ok,, dann muss ich mir was anderes überlegen.
    2.) Gibt es da nicht so etwas wie ein Redirect? Sprich eine Umleitung welche den FTP-User in ein anderes Verzeichnis leitet? Das hat zwar jetzt nichts mehr mit ISPConfig zu tun, aber vielleicht weißt du wie es geht.
    3.9 Ok, Danke.
    Gruß
    dzemo
     
  4. Till

    Till Administrator

    zu 2) Nein, da es sich bei den FTP Usern um Linux System User handelt. Umleiten kann man nur virtuelle User. Das geht z.B. in ISPConfig 3, aber nicht in ISPConfig 2.
     
  5. dzemo

    dzemo New Member

    Ok, Danke für den Support.
     

Diese Seite empfehlen