ftp user mit unterschiedlichen rechten anlegen

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von baerndorfer, 7. Dez. 2008.

  1. baerndorfer

    baerndorfer Member

    Hallo an alle Forenmitglieder!

    In meinem Web-Verzeichnis (/data/www/web1/)liegt ein Ordner mit dem Namen "Odener123". Darin enthalten sind verschiedene Unterordner "UnterordnerXY" sowie zahlreiche Dateien.

    Nun möchte ich Usern per FTP Zugang zu diesen Dateien/Ordnern ermöglichen. Diese User habe ich im ISPCONFIG-System nicht angelegt. Ich möchte das auch nicht wenn das irgendwie machbar ist.

    Es gibt die Gruppe "Redaktion" welche im gesamten Verzeichnis "Ordner123" arbeiten darf. Und ich habe eine weitere Gruppe "Redaktion_small" die lediglich im Ordner "UnterordnerXY" Zugriff haben sollte.

    Ich habe ein ISPCONFIG-System laufen und möchte nun dieses Szenario in der proftpd.conf abbilden.

    Wie gehe ich da richtig vor ohne dass mein ISPCONFIG beleidigt wird.

    Ich habe mir auch schon ein paar Infos über die Konfiguration von proftpd durchgelesen komme damit jedoch nicht ganz zurecht - ich bin erst seit Kurzem dabei könnte man sagen.

    Wenn Ihr mir bei der proftpd-Konfiguration helfen würdet wäre das sehr hilfreich.

    Herzlichen Dank und
    lg
    baerndorfer
     
  2. Till

    Till Administrator

    Du musst Linux System User anlegen deren home Verzeichnisse die jeweiligen Unterordner sind und die als Shell /bin/false nutzen.
     
  3. baerndorfer

    baerndorfer Member

    Und die trage ich dann wie in die proftpd.conf ein?
     
  4. Till

    Till Administrator

    Garnicht. proftpd liest die Linux passwd und Shadow Datei automatisch.
     
  5. baerndorfer

    baerndorfer Member

    Danke für den Tipp!

    Funktioniert alles wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen