FTP Zugriff mit TLS nicht möglich.

#1
Hallo!
Ich habe einen Perfect Server mit Debian Wheezy und PureFTP, welcher hinter einem DD-WRT-Router klemmt. Ich muss irgendwelche Ports nicht richtig forwarden, wenn es um den FTP Server geht. Ein Zugriff über den Standardport 21 ohne Verschlüsselung geht Problemlos. Aber wähle ich beispielsweise im Filezilla "Wenn verfügbar, explizites FTP über TLS verwenden" anwähle, folgt folgende Fehlermeldung im Filezilla Protokoll:

Code:
Status:           Auflösen der IP-Adresse für DOMAIN
Status:           Verbinde mit IP:21...
Status:           Verbindung hergestellt, warte auf Willkommensnachricht...
Status:           Initialisiere TLS...
Status:           Überprüfe Zertifikat...
Status:           TLS-Verbindung hergestellt.
Status:           Verbunden
Status:           Empfange Verzeichnisinhalt...
Status:           Vom Server gesendete Adresse für den Passiv-Modus ist nicht routingfähig. Benutze stattdessen die Serveradresse.
Befehl:           MLSD
Fehler:           Zeitüberschreitung der Verbindung
Fehler:           Verzeichnisinhalt konnte nicht empfangen werden
Wenn ich intern auf den FTP über TLS zugreifen will, funktioniert das ohne Probleme. Welche Ports muss ich noch forwarden?

Beste Grüße,
Martin
 

Werbung

Top