[gelöst] Kein X-Spam-Report im Mailheader - Amavis SA falsch geconft?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von syfy323, 29. Mai 2015.

  1. syfy323

    syfy323 New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe unter Debian Jessie momentan ein Problem mit Amavis und SpamAssassin.
    Leider finde ich in meinen Mails keinen "X-Spam-Report"-Header, "X-Virus-Scanned" ist vorhanden.

    Ich habe mit GTUBE-STANDARD-ANTI-UBE-TEST-EMAIL und einer Mail mit Eicar die Filterung überprüft. Beide werden korrekt erkannt.

    Da die Spam-Limits bei jedem Kunden anders sind (manche handeln international), würde ich gerne Anhand der Header die Scores ideal abstimmen.

    Die Config habe ich vom ISPConfig-Installer frisch überschreiben lassen.

    Momentan stehe ich etwas auf dem Schlauch, mir ist nicht klar warum der Header nicht hinzugefügt wird.

    Normalerweise sollte es nun sichtbar sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2015
  2. Till

    Till Administrator

    Du musst den "spam tag level" (nicht tag2 level) in der Spamfilter richtlinie in ISPConfig anpassen und nicht in der Konfigurationdatei.
     
  3. syfy323

    syfy323 New Member

    Hallo Till,
    danke! Läuft!
    Ich habe mindestens 20x an der Stelle geschaut und es jedes Mal übersehen. Habe gedacht, das wäre das Score-Kriterium ;-)

    Danke und ein schönes Wochenende!
     

Diese Seite empfehlen