Generelle Fragen zum 'Der perfekte Server Ubuntu 12.04'.

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Howtos" wurde erstellt von cjs1976, 19. Aug. 2013.

  1. cjs1976

    cjs1976 New Member

    Hallo!

    Ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit Linux, und bin dabei auf dieses Tutorial gestoßen: HowtoForge Linux Tutorials » Der Perfekte Server - Ubuntu 12.04 LTS (Apache2, BIND, Dovecot, ISPConfig 3)

    Nach ein paar anfänglichen Problemen, habe ich den Server nun beim Laufen, und versuche nun das System zu verstehen, und entsprechend zu konfigurieren.

    Frage 1: Ist dieses Tutorial wirklich noch aktuell?

    Frage 2: Wie schaut es mit der Sicherheit aus? Ich wurde in letzter Zeit ziemlich oft gehackt, und nun überlege ich, einen alten Server zu reaktivieren, mit Ubuntu Server lt. Anleitung zu installieren, und ans Netz zu bringen. Auf was muss ich da so alles achten?

    Frage 3: Wenn ich das recht verstehe, dann habe ich am Ende ein System wo ich auch Dienste wie ein echter Webhoster anbieten kann? Stimmt das? Wenn ja, dann könnte ich Freunden die Möglichkeit geben kostenlos deren Webseiten auf meinem Server zu hosten. Auf was muss ich da aufpassen? Sicherheit udgl.?

    Frage 4: Welche Literatur empfiehlt sich, um die Ubuntu Server/Linux Server-Kenntnisse auszubauen? Ich habe mir schon ein bisschen was angeschaut, aber das meiste war schon zu alt.

    Danke,
    Christian.
     
  2. Till

    Till Administrator

    1) Das Tutorial ist für Ubuntu 12.04, es ist also aktuell für diese Ubuntu Version. Wenn Du z.B. Ubuntu 13.04 einsetzten willst, dann nimmst Du das Tutorial für die Version 13.04:

    The Perfect Server - Ubuntu 13.04 (Apache2, BIND, Dovecot, ISPConfig 3) | HowtoForge - Linux Howtos and Tutorials

    2) Installier regelmäßig Updates und das insbesondere auch in cms systemen wie wordpress und joomla. Den durch die Serverkomponeneten geschehen heute nur noch sehr selten hacks, das meiste passiert durch verwundbare cms. Zusätzlich kannst du Dir mod_security installieren.

    3) Ja, das ist richtig. Du erhältst ein sicheres Grundsetup, um langfristig einen sicheren Server zu betreiben benötigt man aber auch gute Linux Kenntnisse als Admin.

    4) Schau Dich im Internet nach Tutorials um und lese Artikel zum Thema Serveradministration und Sicherheit. Registriere Dich in ein paar Linux Foren und lies da mit.
     

Diese Seite empfehlen