Getmail manuell auslösen

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von OWK, 4. Nov. 2009.

  1. OWK

    OWK New Member

    Hallo zusammen,

    gibt es eine Möglichkeit getmail dazu zu bewegen die emails auf "knopfdruck" abzuholen?
    Bei Fetchmail ging sowas mit /etc/init.d/fetchmail/awaken
    wenn ich das richtig verstanden habe, läuft alle 5 Minuten ein Cronjob los der die emails abholt, kann man diesen zeitraum evtl. verkürzen?
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    Viele Grüße
    OWK
     
  2. Till

    Till Administrator

    Ja, einfach den getmail crontab editieren.

    su getmail
    crontab -e
     
  3. OWK

    OWK New Member

    danke für die antwort, aber
    in der crontab steht nichts von getmail drin
    Code:
    * * * * * /usr/local/ispconfig/server/server.sh > /dev/null 2>> /var/log/ispconfig/cron.log
    30 00 * * * /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.sh > /dev/null 2>> /var/log/ispconfig/cron.log
    in der server.sh is nur ein verweis eine php datei
    Code:
    /usr/bin/php -q /usr/local/ispconfig/server/server.php
    gibts noch eine andere schraube an der man drehen kann
     
  4. Till

    Till Administrator

    Schau bitte mal was ich Dir exakt gepostet habe. Du musst erst:

    su getmail

    aufrufen um die getmail crontab zu editieren. Was Du gemacht hast ist die root crontab zu editeieren anstatt der getmail crontab.
     
  5. OWK

    OWK New Member

    sorry mein Fehler... DANKE :)
    mit dem befehl in der crontab kann man dann auch getmail quasi manuell auslösen
    besten dank für die Hilfe
     
  6. Till

    Till Administrator

    Wenn Du das script manuell aufrufst, muss das aber unbedingt als user getmail sein und nicht etwa als root.
     

Diese Seite empfehlen