Größere Datenmengen per php auf Server laden.

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von baerndorfer, 9. Mai 2013.

  1. baerndorfer

    baerndorfer Member

    Servus!

    Wir haben eine iPhone-APP (fomito) im Einsatz, die Bilder, Audiofiles und Videofiles an einen Webserver sendet.

    Soweit so gut.

    Ein Problem gibt es aber bei größeren Dateien. Der Upload wird dann unterbrochen.

    Wir haben in der php.ini folgende Werte notiert.

    Code:
    post_max_size=120M
    upload_max_filesize=90M
    max_input_time=600
    max_execution_time=360
    Das wird auch per Befehl phpinfo() so angezeigt und sollte funktionieren.

    Der Wert für max_execution_time definiert ja, wie lange ein Script laufen darf - beinhaltet aber nicht jene Zeit die zB für Uploads (GET,POST) verbraucht werden. Muss also nicht höher sein, als max_input_time. Oder gibt es da Ausnahmen?

    Wir haben auch das Timeout des Apache auf 600 gesetzt. (in der conf.d)
    Sowie in der .htaccess einen Wert für LimitRequestBody 94371840 (sollten 90MB sein wie upload_max_filesize). Vorher stand da übrigens kein Wert drinnen und ich wusste nicht ob es da einen Default-Wert gibt.

    Leider ist es so, daß der Upload nach 5min40sec abbricht. Reproduzierbar.

    Ich verstehe nicht warum.

    PHP Fehlermeldung habe ich noch keine.
    Auch hier gibt es ein Problem..
    Die Datei /var/log/php_errors.log gibt es zwar (gleiche Dateirechte wie syslog) aber da wird nix reingeschrieben.

    In der php.info steht..
    Code:
    error_log = /var/log/php_errors.log
    log_errors = On
    error_reporting = E_ALL & E_DEPRECATED
    Wenn ich Fehlermeldungen bekäme wäre es einfacher..
    Mist.. Irgendwas funktioniert da nicht.

    Bin für jede Hilfe dankbar.
    lg
     
  2. Till

    Till Administrator

    Läuft php als fcgi? Dann schau dir mal die fcgi timeouts an.
     
  3. baerndorfer

    baerndorfer Member

    Servus Till!

    Ja, ich hatte fcgi eingestellt.
    Nachdem ich nicht gefunden habe wo man das editiert habe ich kurzerhand cgi eingestellt und siehe da - es funktioniert wunderbar :)

    Es wird also mit Sicherheit an den Einstellungen für fcgi liegen.

    Kannst Du mit bitte verraten, wo man das konfiguriert.
    In welcher Datei?

    lg
     
  4. Till

    Till Administrator

    Sie tiemouts stehen im vhost und du kannst sie durch hinzufügen veränderter konfigurationswerte in das apache irektiven feld der webseite überschreiben.
     
  5. baerndorfer

    baerndorfer Member

    Vielen Dank für deine Hilfe! :)
     

Diese Seite empfehlen