.htaccess geht nicht nach Neuinstalltion

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von JayDax, 11. Okt. 2011.

  1. JayDax

    JayDax New Member

    Hallo,
    habe heute nach der Anleitung "Der Perfekte Server - Debian Squeeze (Debian 6.0) mit BIND & Dovecot [ISPConfig 3]" installiert. Läuft alles wie es soll, nur das mit .htaccess geschützte Verzeichnisse "FEHLER 500 - Interner Serverfehler!" ausgeben. Hab die .htaccess & .htpasswd vom alten Server kopiert, aber das sollte doch kein Problem sein. Da lief es.

    .htaccess:
    AuthUserFile /var/www/clients/client1/web3/web/.../.htpasswd
    AuthName "Login"
    AuthType Basic
    <Limit GET>
    require valid-user
    </Limit>
    Options +Indexes

    Liegt das am Apache oder an der ISP Konfiguration ?
     
  2. Till

    Till Administrator

    Was steht denn genau im error.log der Webseite zu dem Fehler? Und bist Du sicher dass der Pfad /var/www/clients/client1/web3/web/.../.htpasswd stimmt?
     
  3. JayDax

    JayDax New Member

    boah man da hab ich ewig alles kontrolliert und erst wo du es sagst, fällt es mir auf... vorher web3 ... jetzt web1 .... grrrrrr
    Danke ! ... und sry !
     

Diese Seite empfehlen