imap fehler nach mysql update

#1
Hallo und frohen ersten Mai.

Ich hab gestern die aktuellen Mysql-updates(debian lenny) eingespielt. Seit heute morgen kann ich nicht mehr auf ein Imap Postfach zugreifen. Da ich außer den Updates nichts am Server verändert habe gehe ich mal davon aus daß da irgendein Kausalzusammenhang besteht. Die mail.warn ist auch ziemlich vollgelaufen.
Code:
Apr 30 02:57:48 meinservername amavis[1068]: (01068-08) (!)NOTICE: UNABLE TO SEND DSN to : 501 5.1.3 Failed, id=01068-08, from MTA([127.0.0.1]:10025): 501 5.1.3 Bad recipient address syntax
May 1 02:57:47 meinservername postfix/smtpd[9712]: warning: Illegal address syntax from localhost.localdomain[127.0.0.1] in MAIL command: 
May  1 02:57:47 meinservername amavis[1068]: (01068-10) (!)FWD via SMTP:  -> ,BODY=7BIT 501 5.1.7 Failed, id=01068-10, from MTA([127.0.0.1]:10025): 501 5.1.7 Bad sender address syntax
May 1 02:57:47 meinservername postfix/smtpd[9712]: warning: Illegal address syntax from localhost.localdomain[127.0.0.1] in RCPT command: 
May  1 02:57:47 meinservername amavis[1068]: (01068-10) (!)SEND via SMTP: <> -> ,ENVID=AM..20090501T025747Z@meinservername.org 501 5.1.3 Failed, id=01068-10, from MTA([127.0.0.1]:10025): 501 5.1.3 Bad recipient address syntax
May  1 02:57:47 meinservername amavis[1068]: (01068-10) (!)NOTICE: UNABLE TO SEND DSN to : 501 5.1.3 Failed, id=01068-10, from MTA([127.0.0.1]:10025): 501 5.1.3 Bad recipient address syntax
Irgendwer eine idee?
 

Till

Administrator
#3
Starte bitte mal den Server neu. Wenn das nicht hilft, dann schalte mal das Logging bei mysql ein und schau dann ins mysql log.
 
#4
War gestern leider den ganzen Tag unterwegs. Als ich heute eure Ratschläge verfolgen wollte war das Problem nicht mehr vorhanden. Keine Fehler mehr in den Logs und keine Fehler beim Zugriff auf das IMAP Konto.
Ist natürlich super, trotzdem merkwürdig und irgendwie etwas beunruhigend daß der Fehler ohne etwaige Änderungen nicht mehr auftaucht. Trotzdem danke :)
 

Werbung

Top