Importgrösse mysql datenbanken

planet_fox

Super-Moderator
#1
Wo muss ich die importgrössen für datenbanken festlegen damit ich über phpmyadmin 200MB grosse datenbanken imprtieren kann

Desweiteren würde ich noch wissen ob bei isp2 in dem phpmyadmin plugin die zip funktion deaktiviert ist
 

planet_fox

Super-Moderator
#2
und noch ne dumme frage ich habe cms frisch installiert.ziemlich modernes cms. Datenbank utf8(mysql5) cms utf8 so nun wenn ich cms umlaute schreibe dann stehn in der datenbank keine umlaute
 
#3
1.
Mach auf deinem Server mal die /etc/php5/apache2/php.ini auf.
post_max_size konfiguriert die Datenmenge, die der Server per Post annimmt
upload_max_filesize ist das was dich eigentlich interessiert, die max. Dateigröße einer einzelnen Datei die angenommen wird
memory_limit und max_execution_time solltest du auch noch nach oben schrauben, damit phpMyAdmin sowohl genug Arbeitsspeicher als auch genug Zeit bekommt um den Datenbank-Dump einzuspielen.
Tipp: Packe dein Monster-SQL-File in ein bZip2-Archiv, das hat von allen die phpMyAdmin auspacken kann die beste Kompression.

2.
Was steht denn statt dessen in der DB?
Taucht wenigstens auf der Seite der Text so auf wie du ihn eingegeben hast?
 

Till

Administrator
#8
Wo muss ich die importgrössen für datenbanken festlegen damit ich über phpmyadmin 200MB grosse datenbanken imprtieren kann
So große Datenbanken kann man nicht zuverlässig mit phpmyadmin importieren. das sollte man lieber auf der Shell machen:

mysql -u root -p datenbankname < datei_mit_dem_datenbankinhalt.sql

Oder wenn Du unter windows arbeitest gibt es da nette GUI tools zum sichern und wiederherstellen von Datenbanken auf mysql.com zum download.
 

Werbung

Top