Installation bei bestehender Mail-Lösung

#1
Guten Tag zusammen.

Ich betreibe bereits einen Server (Debian Squeeze 64-bit) auf einem virtuellen Host. Darauf habe ich die Axigen Mailserverlösung installiert.

Daher wollte ich euch fragen, ob bei einer Installation von ISP-Config die bestehende Mailserverkonfiguration überschrieben / zerstört wird und ob es möglich wäre, die Mailfunktionen von ISPConfig ganz wegzulassen...?

Danke für die Antworten bereits im Vorraus.

Grüsse

qdrop
 

Till

Administrator
#2
Die bestehdne Bailserver Konfiguration wird überschrieben wenn Du den Mailserver teil von ISPConfig installierst. Du kannst den aber weg lassen, dazu musst Du im ISPConfig Installer den Experten Installationsmodul wählen und wenn der Installer nach der mailserver Konfiguration fragt, dann "n" eingeben.
 
#4
Nun ich habe das wie geschildert eingerichtet; scheint bis jetzt einwandfrei zu funktionieren ;-) Danke!

Ich habe jedoch eine weiteres Anliegen: Aus Sicherheitsgründen würde ich es vorziehen, wenn das Webinterface für ISPConfig nur auf meinem VPN-Interface Verbindungen annehmen würde... Ich habe leider mit der Websuche nichts gefunden, wie sich dies konfigurieren liesse...

Über einen Lösungsvorschlag würde ich mich sehr freuen!

Grüsse
 

Werbung