IPv6 und Postfix

#1
Juten,

Meine Server laufen mit IPv4 und IPv6.. Mit Web, FTP keine Probleme. Wenn ich in die Mail.err schaue sind unzählige dieser Zeilen;

Code:
Mar 5 20:10:01 s1 postfix/smtpd[1423]: warning: hostname localhost does not resolve to address ::1: No address associated with hostname
(in 5 min Takt)

Hoffe denke das es nichts dramatisches ist, nur wie bekomme ich das unter der ISPConfig sauber gefixt ?

Gruß
Krapfen
 

nowayback

Well-Known Member
#3
Wenn Du in /etc/hosts die Zeile "::1 localhost" auskommentierst, sollte der Eintrag im Logfile nicht mehr auftreten. Ob das negative Auswirkungen auf IPv6 sonst hat, müsstest Du mal testen.
das ist quatsch....

die gängiste lösung ist derzeit in der /etc/hosts die ipv6 einträge vor die ipv4 zu setzen.

also: erste alle ipv6, dann alle ipv4
dann hast du keine probleme mehr.

grüße
nwb
 
#4
Danke für eure Tipps,

Komisch der Eintrag 127.0.0.1 localhost war in Zeile 1 und direkt hinter dem Ipv6 nochmal. Habe Zeile 1 gelöscht und bin mal gespannt :)
 

nowayback

Well-Known Member
#5
es sollte so in der art aussehen:

Code:
# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1     localhost ip6-localhost ip6-loopback
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
i:p:v::6 server.domain.endung server

127.0.0.1 localhost
i.p.v.4 server.domain.endung server
i.p.v.4 und i:p:v::6 sowie server.domain.endung und server musst du halt durch deine ersetzen
 

Werbung

Top