IPv6 und Postfix

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von krapfen, 5. März 2014.

  1. krapfen

    krapfen New Member

    Juten,

    Meine Server laufen mit IPv4 und IPv6.. Mit Web, FTP keine Probleme. Wenn ich in die Mail.err schaue sind unzählige dieser Zeilen;

    Code:
    Mar 5 20:10:01 s1 postfix/smtpd[1423]: warning: hostname localhost does not resolve to address ::1: No address associated with hostname
    (in 5 min Takt)

    Hoffe denke das es nichts dramatisches ist, nur wie bekomme ich das unter der ISPConfig sauber gefixt ?

    Gruß
    Krapfen
     
  2. ramsys

    ramsys Member

    Wenn Du in /etc/hosts die Zeile "::1 localhost" auskommentierst, sollte der Eintrag im Logfile nicht mehr auftreten. Ob das negative Auswirkungen auf IPv6 sonst hat, müsstest Du mal testen.
     
  3. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    das ist quatsch....

    die gängiste lösung ist derzeit in der /etc/hosts die ipv6 einträge vor die ipv4 zu setzen.

    also: erste alle ipv6, dann alle ipv4
    dann hast du keine probleme mehr.

    grüße
    nwb
     
  4. krapfen

    krapfen New Member

    Danke für eure Tipps,

    Komisch der Eintrag 127.0.0.1 localhost war in Zeile 1 und direkt hinter dem Ipv6 nochmal. Habe Zeile 1 gelöscht und bin mal gespannt :)
     
  5. nowayback

    nowayback Well-Known Member

    es sollte so in der art aussehen:

    Code:
    # The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
    ::1     localhost ip6-localhost ip6-loopback
    ff02::1 ip6-allnodes
    ff02::2 ip6-allrouters
    i:p:v::6 server.domain.endung server
    
    127.0.0.1 localhost
    i.p.v.4 server.domain.endung server
    
    i.p.v.4 und i:p:v::6 sowie server.domain.endung und server musst du halt durch deine ersetzen
     

Diese Seite empfehlen