ISP2 und smtp-header

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von planet_fox, 13. Nov. 2008.

  1. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    habe das Problem das ich gerne hätte da folgendes im header steht

    Code:
    X-Original-To: info@mydomain.de
    Delivered-To: info@mydomain.de
    aber isp2 mach daraus

    Code:
    X-Original-To: info@my-domain.de
    Delivered-To: web6_info@mail.mydomain.de
    Ich denke aber das dies nicht änderbar ist
     
  2. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Also vor ort steht ein mailserver, was wer wenn ich alles per external mailserver umstelle ? Problem ist vor ort keine feste ip adresse
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Nov. 2008
  3. Till

    Till Administrator

    Sehe ich auch so, zumindest bei ISPConfig 2.

    Das ist nicht so schlimm. Du must nur einen Dyndns account für die einrichten. Dann stellst Du im ISPConfig die domain und co-domain auf external mailserver und richtest in postfix einen Transport für die Domain ein, die alle mails auf die dyndns domain schickt.
     
  4. maverick

    maverick New Member

    Wenn es Dir nur darum geht, das "Delivered To:" im Header zu entfernen, damit dort nicht die realen Useraccounts auftauchen, gib mal in Deiner main.cf folgendes ein:

    Code:
    prepend_delivered_header = 
    mav.
     

Diese Seite empfehlen