ISP3 + DEian Etch

Dieses Thema im Forum "Entwicklerforum" wurde erstellt von planet_fox, 27. Aug. 2008.

  1. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Ich habe die AKtuelle Debian version installiert nun bekomme ich bei folgendem Packet dies

    Code:
    apt-get install postfix-tls
    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
    Paket postfix-tls ist ein virtuelles Paket, das bereitgestellt wird von:
      postfix 2.3.8-2+etch1
    Sie sollten eines explizit zum Installieren auswählen.
    E: Paket postfix-tls hat keinen Installationskandidaten
    
     
  2. JeGr

    JeGr Member

    Wurde an der Abhängigkeitsverwaltung etwas verändert? Normalerweise sollte das entsprechende Postfix Paket automatisch ausgewählt werden. Ansonsten installiert doch das entsprechende -tls Paket selbst, notfalls per "apt-cache search postfix" auslesen, wie es genau heißt.

    Grüße
    Grey
     
  3. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    postfix-tls find ich nicht, welche quellen sollten in sourcelist drin sein ?
     
  4. planet_fox

    planet_fox Super-Moderator

    Genial nach 10min lauftzeit heult der Pc rum mit folgende Meldung

    Code:
    Message from syslogd@isp3 at Wed Aug 27 18:43:35 2008 ...
    isp3 kernel: CPU0: Temperature above threshold
    
    Ich denk mir wie jetzt, schau cpu lüfter an und so alles normal. mach ich

    ps -aux

    kommt folgendes

    Code:
    clamav    3951 93.4  2.6  12184  6692 ?        Rs   18:44   0:08 /usr/sbin/clamd
    
    stop ich den clamav-daemon und alles ist gut, is das ein bug oder wie,
     
  5. Till

    Till Administrator

    Clamd hängt sich manchmal beim updaten auf. Schmeiß ihn mal mit kill raus und starte ihn neu.

    Zu Deinem Problem in #1, ruf mal bitte "apt-get update" auf, da haben sich vermutlich Abhängigkeiten geändert.
     

Diese Seite empfehlen