ISP3: Server -Dienste allg. Frage

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von MHK, 25. Jan. 2010.

  1. MHK

    MHK New Member

    Hallo,

    Es gibt ja bei ISP3 den Punkt Serverdienste.

    Davon ist mir Mailserver, Webserver und DB Server soweit klar. Für PHP & Mysql Webseiten sind die unerlässlich.

    Da ich meine Domains nicht auf dem Server direkt verwalte, sondern externe DNS Server habe kann ich DNS dekativieren, oder wird es benötigt wenn ich mit Subdomains arbeiten will welche nur lokal auf dem Server angelegt werden?

    Und wofür ist File-Server und V-Server Server? Ich hatte leider dazu keine weiteren infos gefunden, ich wäre für eine kurze Erleuchtung sehr Dankbar.

    MfG MHK
     
  2. Falcon37

    Falcon37 New Member

    Das Feature "vServer" soll wenn ich mich recht erinnere irgendwann mal kommen - deswegen gibt es den Haken dazu schon... Sowas wie eine genaue Doku gibt es zu ISPConfig 3 leider noch nicht, nur zu 2.

    Eine einfache allgemeine Anleitung findet sich hier: http://www.ispc-wiki.org/ispconfig3-anleitung
     
  3. MHK

    MHK New Member

    ok, thx, hab das da auch mal deaktiviert...

    bleibt eigentlich nur noch die Frage ob man File-Server braucht, also wofür das gut ist, oder ist damit FTP gemeint? Und ob man wenn man subdomains nur lokal auf dem Server verwalten will den DNS Server benötigt, es ist auf jeden Fall gegeben das *.example.com auf dem Server landet.

    MfG MHK
     
  4. Till

    Till Administrator

    Hat keine Auswirkungen, da es ja noch nicht implementiert :)

    Da hängt unter anderem FTP mit dran. Wenn Du keine Websites hosten willst, kannst Du es deaktivieren, ansonsten lässt Du es an.
     

Diese Seite empfehlen