ISPC 3 web wird nicht angezeigt

#1
Hallo,

Ich nutze einen ISPconfig3 Server als allgemeinen Nameserver für einige Domains. Gleichzeitig wird auf dem Server das zur Domain gehörige web gehostet, ns1.beispiel.de und www.beispiel.de sind quasi unter derselben IP zu erreichen.
Einige Dienste die mir sicherheitstechnisch bedenklich erscheinen (zb TOR) betreibe ich allerdings auf einem separaten VServer mit anderer IP. Auf diesen verweist ein DNS A Eintrag(tor.beispiel.de). Funktioniert soweit alles prima.
Ich habe jetzt auf dem TOR Server auch ein web angelegt (als domain dann auch tor.beispiel.de).
Allerdings erscheint mir kein Zugriff auf dieses web möglich. Ich lande bei eingabe von tor.beispiel.de stets bei der apache standard-seite. Was mache ich falsch? :)

Ach und nebenbei, gibt es eine Möglichkeit daß alle neu angelegten webs automatisch einen Link zur webmail in /var/www anlegen? Das würde relativ viel Arbeit ersparen.

Danke schonmal
 

planet_fox

Super-Moderator
#3
Code:
gibt es eine Möglichkeit daß alle neu angelegten webs automatisch einen Link zur webmail in /var/www anlegen?
Das dürfte schon möglich sein, wenn man die isp standard konfig über arbeitet
 
#4
ist das auch bei einem bereits aufgesetzten system mit vorhandenen webs möglich, oder macht es mehr sinn dann nochmal von vorne zu starten?


hat ansonsten keiner eine idee bezüglich der nicht angezeigten webs? dieses problem ist eigentlich dringlicher :)
 

planet_fox

Super-Moderator
#5
Zuletzt bearbeitet:
#6
scheint eigentlich so:
tor:~# cat /etc/apache2/sites-enabled/tor.beispiel.de.vhost
<Directory /var/www/tor.beispiel.de>
AllowOverride None
Order Deny,Allow
Deny from all
</Directory>

<VirtualHost *:80>
DocumentRoot /var/www/tor.beispiel.de/web

ServerName tor.beispiel.de
ServerAdmin webmaster@tor.beispiel.de

ErrorLog /var/log/ispconfig/httpd/tor.beispiel.de/error.log

ErrorDocument 400 /error/400.html
ErrorDocument 401 /error/401.html
ErrorDocument 403 /error/403.html
ErrorDocument 404 /error/404.html
ErrorDocument 405 /error/405.html
ErrorDocument 500 /error/500.html
ErrorDocument 503 /error/503.html

<Directory /var/www/tor.beispiel.de/web>
Options FollowSymLinks
AllowOverride Indexes AuthConfig Limit
Order allow,deny
Allow from all

# ssi enabled
AddType text/html .shtml
AddOutputFilter INCLUDES .shtml
Options +Includes
</Directory>
<Directory /var/www/clients/client0/web1/web>
Options FollowSymLinks
AllowOverride Indexes AuthConfig Limit
Order allow,deny
Allow from all

# ssi enabled
AddType text/html .shtml
AddOutputFilter INCLUDES .shtml
Options +Includes
</Directory>

# cgi enabled
<Directory /var/www/clients/client0/web1/cgi-bin>
Order allow,deny
Allow from all
</Directory>
ScriptAlias /cgi-bin/ /var/www/clients/client0/web1/cgi-bin/
AddHandler cgi-script .cgi
AddHandler cgi-script .pl
# suexec enabled
SuexecUserGroup web1 client0
# mod_php enabled
AddType application/x-httpd-php .php .php3 .php4 .php5
php_admin_value sendmail_path "/usr/sbin/sendmail -t -i -fwebmaster@tor.beispiel.de"
php_admin_value upload_tmp_dir /var/www/clients/client0/web1/tmp
php_admin_value session.save_path /var/www/clients/client0/web1/tmp
#php_admin_value open_basedir /var/www/clients/client0/web1:/usr/share/php5


</VirtualHost>
 

Till

Administrator
#11
Dann solltest Du Dir mal Dein DNS näher ansehen, da der apache korrekt konfiguriert ist. Du musst sicherstellen dass für tor.beispiel.de ein DNS A-Record existiert der auf die exakte IP verweist die Du im apache konfiguriert hast.
 
#12
ja, das wars. ist mir gestern abend schon aufgefallen, ein blöder zahlendreher in der ip. danke trotzdem für die mühe.

achso, so mal als rückmeldung, ispconfig 3 gefällt mir tatsächlich extrem gut. danke für die tolle arbeit :)
 

Werbung

Top