ISPC Cron-Protokoll Timestamp

nowayback

Well-Known Member
#1
Moinsen,

Ich weiß nicht wie andere das sehen, aber ich würde es toll finden wenn ich im ISPC Cron Protokoll auch irgendwie ne Zeitangabe vor den Einträgen hätte.

Keine Ahnung ob das möglich ist, aber ich fänds gut. Ich mag Zeitstempel :D

Grüße
nwb
 
#3
Ich weiß nicht wie andere das sehen, aber ich würde es toll finden wenn ich im ISPC Cron Protokoll auch irgendwie ne Zeitangabe vor den Einträgen hätte.
Hi,

mit folgendem Script kannst du es direkt implementieren:

log2date.sh

Code:
#!/bin/sh
#
# Add date to each line on STDIN
#
# Usage: SOMESCRIPT | log2date.sh >> LOGFILE
#

hostname=`hostname`
logname=$LOGNAME

cat /dev/stdin | while read line
do
  echo "$(date +'%a %b %e %T %Y') $hostname $logname: $line"
done

exit 0

Dann den Cronjob von root editieren:
Code:
crontab -e
Und dann z.B. so den Daily-Cron-Script Output durch das date2log.sh Script pipen:
Code:
30 00 * * * /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.sh | /usr/local/ispconfig-extras/server/date2log.sh >> /var/log/ispconfig/cron.log
 
Zuletzt bearbeitet:

Werbung