ISPC3: mehrere Domains per 301 weiterleitung?

#1
Hallo,

ich habe hier eine Site im ISPconfig eingerichtet und möchte nun mehrere Domains per 301 dorthin umleiten. Über Aliasdomain kann ich ja leider immer nur eine Domain umleiten, mehrere AliasDomains anlegen - nicht so schön!

Lege ich nun eine extra-Website an, richte eine Weiterleitung per "redirect" ein, greift dieses nur für die Hauptdomain - nicht aber für die Domains, die ich in Options -> Apache directives als ServerAlias eingetragen habe. Warum funktioniert das nicht?

Wie macht man das am besten?
 

Till

Administrator
#2
Wieso willst Du denn jeweils eine Webseite einrichten anstatt aliasdomains? Eine Webseite pro Domain entspricht einem vhost pro Domain, der nicht genutzt wird. Eine Aliasdomain ist aber nur ein Aliaseintrag in einem bestehenden vhost, also die eindeutig bessere Lösung. Außerdem würdest Du bei Deiner Lösung ja genau das gleiche machen, nur eben manuell.

Lege ich nun eine extra-Website an, richte eine Weiterleitung per "redirect" ein, greift dieses nur für die Hauptdomain - nicht aber für die Domains, die ich in Options -> Apache directives als ServerAlias eingetragen habe.
Weil es eine Weiterleitung der Domain der Webseite ist.

Wenn Du etwas manuell in die apache Direktiven einfügst, was Du ja durchaus machen kannst, dann musst Du Dich auch mittels rewrite Rules darüm kümmern, dass deine manuellen Einträge irgendwohin umgeleitet werden.
 
#3
Ok, anders: Wir hattet vorher die eine vhost-config, die so aussah:

Code:
<VirtualHost *:80>
    ServerAdmin webmaster@domain.de
    ServerName www.domain.de
    ServerAlias www.domain2.de www.domain3.de 
    Redirect 301 / http://www.domain4.de 
</VirtualHost>
Das würde ich halt gerne im ispconfig über das Webinterface umsetzen.
 

Till

Administrator
#4
Das wird bei ISPConfig über Aliasdomains geregelt, also einfach Aliasdomains zu einer Webseite hinzufügen und nicht manuell einen Serveralias setzen.

Den Redirect selbst kannst Du dann entweder in den Einstellungen jeder Aliasdomain vornehmen oder aber Du fügst das:

Redirect 301 / HowtoForge Linux Tutorials

im apache Direktiven Feld hinzu.
 

Werbung

Top