ISPc3: Single-Server zu Multi-Server hinzufügen

#1
Ich habe eine bestehende Multi-Server-Umgebung (3 Server - machen hauptsächlich DNS) und mehrere Single-Server(mail, web). Diese würde ich nun gerne dem Multi-Server-Setup hinzufügen.

Gibts dafür eine Anleitung, auf was muss ich achten?
 

Till

Administrator
#2
Single Server können nicht zu einer Multiserver Umgebung hinzugefügt werden, da die ID's der Einträge in der Datenbank des single Servers mit denen auf dem master kollidieren würden.
 
#4
Ich gehe mal davon aus, es gibt keinen "einfachen" Weg, um bei einem neu aufgestetzten und dem Multi-Server-Setup hinzugefügten Server alle Daten und die Config zu kopieren?
 

Till

Administrator
#5
Für Emailkonten (konfiguration) gibt es in ISPConfig unter 3.0.5 RC1 ein import Tool und die Mailbox Inhalte können einfach von /var/vmail des alten Servers auf den neuen verschoben werden. Für Webseiten haben wir da leider bislang noch nichts.
 
#6
Hallo Till,

ich habe das heute mal durchgetestet. Neuen Server(Mail2) aufgesetzt und dem Multi-Setup hinzugefügt. Der Master-Server heisst ns01. Lege ich auf dem ns01 eine neue Mail-Domain an, so wird sie auch korrekt dem Server mail2 zugeordnet. Wenn ich nun ein Import der Mail-Config einer bestimmten Domain mache, dann steht in der Mail-Domain-Übersicht der Server ns01 - in den Details allerdings wieder der mail2. Ist das ein Bug? Ich habe mal 2 Bilder angehängt. Das 2te Bild zeigt die Details der *.net-Domain.

Hintergrund ist, dass ich auf dem mail2 auch das Webinterface aktiv habe und die Kunden darüber zugreifen lassen möchte und das geht halt nur, wenn die Domain auch wirklich dem mail2 zugeordnet ist.
 

Anhänge

Werbung