ISPConfig 1000e Debug-Meldungen im Protokoll

Beme

New Member
#1
Seit dem Update meiner Master-Slave-Installation auf die neuste ISPConfig-Version vor ein paar Tagen habe ich das Problem, dass das ISPConfig Protokoll (also in ISPConfig selbst) mit Debugmeldungen übersät ist, aber nur für die Slaves.
Das Loglevel bei den Slaves steht aber auf 2, also sollten nur errors geloggt werden.

Hat da jemand eine Idee?


Danke & Gruß
Benjamin
 

Anhänge

Till

Administrator
#2
Der Debuglevel wird bei den aktuellen Versionen nicht mehr in einer konfigurationsdatei sondern in den Server Einstellungen festgelegt. Stell bitte den Log Level in den Server Einstellungen auf "Error".
 

Beme

New Member
#3
Danke Dir Till!

Sorry, bin noch nicht dazu gekommen, alles Neue zu erfassen.

Dazu gerade mal Offtopic, ich meine eigentlich, dass ich im Bugtracker mal gelesen hätte das eine alphabetische Sortierung innerhalb der Listen (Domains, Emails etc.) implementiert werden sollte. Da hatte ich mich ja am meisten drauf gefreut bei der neuen Version. Ist aber nun doch nicht drin, oder?

Danke und viele Grüße
Benjamin
 

Werbung