ISPConfig 2 - 2.2.40 Update hängt bei OPENSSL

#1
Hallo,

ich habe einen alten Rootserver auf eine VM gepackt mt rsync (das hat auch sehr gut geklappt) - Natürlich ändert sich dadurch die IP-Adresse und die ISPConfig2 Firewall blockt dann allen eingehenden traffic. Also dachte ich mir: Starte doch einfach das Update von ISPConfig2 erneut und dann wird es sich schon richten.

Aber ich bekomme beim Ausführen von ./setup

ERROR: Could not Install OPENSSL

apt-get install openssl sagt mir aber -dass die neuesten Treiber vorliegen. Was nun? Oder gibt es die Möglichkeit die Firewall "händisch" anzufassen?
 
#2
Habe mir anders geholfen:

Die neue IP-Adresse habe ich in die Datenbank direkt eingetragen - die Firewall deaktiviert und dann das ISPConfig2 Webinterface gestartet - Dort die Firewallregeln aktualisiert (mit neuer IP-Adresse) und alles läuft wie gewünscht.

Wird ja nicht mehr viele ISPConfig2 Updates geben, dann schaue ich mir das an wenn es akut wird.
 

Werbung

Top