ISPConfig 2 - 2.2.40 zerschossen

#1
Hallo,

ich habe heute noch mal die ISP Installation 2.2.40 über meine vorhandene rüberlaufen lassen, aber er bricht immer mit folgendem fehler ab:

Code:
Configuring for Apache, Version 1.3.41
 + Warning: Your 'echo' command is slightly broken.
 + It interprets escape sequences per default. We already
 + tried 'echo -E' but had no real success. If errors occur
 + please set the SEO variable in 'configure' manually to
 + the required 'echo' options, i.e. those which force your
 + 'echo' to not interpret escape sequences per default.
 + using installation path layout: Apache (config.layout)
Creating Makefile
Creating Configuration.apaci in src
Syntax error --- The configuration file is used only to
define the list of included modules or to set Makefile in src
options or Configure rules, and I don't see that at all:
/root/ispconfig/openssl
[....]
./configure:Error: APACI failed
ERROR: Could not configure Apache
Ich weiss leider nicht wieter - meine Webs laufen nachdem ich im root verzeichnis dann das alte ispconfig verzeichnis zurückgespielt habe - ABER ich habe halt kein webinterface mehr ;)

Habe an meinem System anscheinend irgendwas zerhauen und sehe nun alt aus - leider fehlt mir die Zeit endlich einen neuen Root Server mit ISPConfig3 aufzusetzen :(
 

Till

Administrator
#2
Hast Du die libc editiert wie im perfects etup für ispconfig 2 beschrieben bevor Du den ispconfig installer ausgeführt hast? Ohne die libc Änderung lässt sich apache 1.3 auf aktuellen Distributionen nicht mehr kompilieren.
 
#3
meinst du diesen Schritt:

20 ISPConfig

The configuration of the server is now finished, and if you wish you can now install ISPConfig on it. Please check out the ISPConfig installation manual: http://www.ispconfig.org/manual_installation.htm
Before you install ISPConfig, there's one important thing you must do. Open /usr/include/stdio.h and replace getline with parseline in line 651:
vi /usr/include/stdio.h


den hatte ich bis gerade nicht gemacht - bin gerade noch mal am Update starten!


-> Ergebnis: Leider kein besseres - ich lese mir die Anleitung noch mal durch fürs Perfect Setup!

Nächster Versuch - ich glaube bei mir war "dash" aktiviert entgegen der Anleitung muss es ja BASH sein - mal sehen ob es das dann bringt!
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
ALSO:

1. Fehler von mir -> DASH aktiviert anstatt BASH
2. Fehler von mir -> Vorbereitung laut Anleitung Punkt 20 nicht erfüllt

Fazit -> Läuft wieder

Meine Datenbank war weg, aber hab ein backup eingespielt und nun scheint auch alles wieder zu funktionieren ;)
 

Werbung

Top