ISPConfig 2 + PostgreSQL

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von hahni, 20. März 2013.

  1. hahni

    hahni Active Member

    Hallo zusammen,

    heute habe ich eine Anfrage für ein Hosting incl. PostgreSQL-Datenbank erhalten. Kann man das DB-System auf einem ISPConfig2-System installieren und lässt sich dieses ggf. genauso über die Oberfläche konfigurieren wie MySQL?

    Falls nicht: wie sieht die Unterstützung bei ISPConfig 3 aus?

    Viele Grüße

    Hahni
     
  2. Till

    Till Administrator

    Du kannst postgresql problemlos auf einem ispconfig 2 oder 3 server installieren. Du kannst aber keine Datenbanken in postgres aus ispconfig heraus administrieren.
     
  3. hahni

    hahni Active Member

    Was muss ich dafür auf Ubuntu 10.04 LTS tun?

    Ist die Administration bei ISPConfig 2 UND ISPConfig 3 nicht möglich? Warum denn nicht?
     
  4. Till

    Till Administrator

    Bei einer Suchmaschine Deiner Wahl, ich nenne hier mal beispielhaft Google, nach einem Tutorial zur Installation von postgresql unter Ubuntu 10-04 suchen und dieses dann befolgen.

    Aus dem gleichen Grund warum ISPConfig Deine Kaffee Maschine nicht per Wlan anschalten kann auch nicht die Lottozahlen vorhersagt ;)
     
  5. hahni

    hahni Active Member

    Aber du sagst doch immer, ISPConfig 3 sei besser und leistungsfähiger als ISPConfig 2? Die Administration wird doch im Vergleich zu MySQL auch nicht schwieriger sein, oder?
     
  6. Till

    Till Administrator

    Das ist es ja auch, was übrigens nichts mit der Frage zu tun hat ob postgres unterstützt wird. Denn leistungsfähiger dadurch zu definieren dass eine Software jede beliebige andere Software verwalten können muss ist wohl etwas abwegig.

    Das hat mit schwierig nichts zu tun sondern damit dass jede Funktion von irgend jemand programmiert werden muss.
     

Diese Seite empfehlen