ISPConfig 2 + Statistiken werden nicht generiert

hahni

Active Member
#1
Hallo zusammen,

seit zwei Tagen werden auf meinem Ubuntu 10.04 LTS keine Statistiken mehr generiert. Die Logfiles sind vorhanden. Aber im Webalizer erscheinen die Daten der letzten Tage nicht mehr. Woran könnte dies liegen? Die Cron-Jobs laufen generell, denn andere Jobs werden ausgeführt...

Viele Grüße

Hahni
 

hahni

Active Member
#3
Moin Till,

das betrifft alle Webpräsenzen und die Logs sind vorhanden. Ein Quota-Problem oder fehlende Logs scheiden aus :(!

Viele Grüße

Hahni
 

Till

Administrator
#4
Ruf mal bitte das script /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.sh als root user auf und cshu nach ob dann die Statistiken generiert wurden und ob Du Fehler auf der Shell erhältsts.
 

hahni

Active Member
#5
Nun, die Datei scheint nicht zu existieren:

--
-bash: /usr/local/ispconfig/server/cron_daily.sh: No such file or directory
--
 

Till

Administrator
#6
Sorry, hatte überlesen dass es ja um ispconfig 2 geht. Ruf mal folgenden Befehl auf:

/root/ispconfig/php/php /root/ispconfig/scripts/shell/webalizer.php
 

hahni

Active Member
#7
Dann haben wir vielleicht auch schon die Ursache lokalisiert ;):

--
/root/ispconfig/php/php: relocation error: /root/ispconfig/php/php: symbol CRYPTO_mem_ctrl, version libmysqlclient_16 not defined in file libmysqlclient.so.16 with link time reference
--
 

Till

Administrator
#8
Ich tippe mal drauf dass Du ein neues mysql installiert hast und das ispconfig php nicht mit der dazu passenden mysql client bibliothek neu kompiliert wurde.
 

hahni

Active Member
#9
Es sollte wohl MySQL 5.5 installiert werden. Dann aber ging das nicht und es wurde wieder 5.1 installiert. Aber wie du schon vermutest, scheinen seitdem Bibliotheken zu fehlen. Also sollte ich noch einmal ISPConfig 2.2.40 neu kompilieren, damit das Problem behoben ist? Kompilierung läuft. Das Update hat mal wieder in "/usr/include/stdio.h" auf getline umgestellt. Könnte dies auch schon der Grund sein, warum der Webalizer nicht funktionierte? Habe das wieder zurück gesetzt. Bis jetzt läuft der Kompilierprozess gut durch...
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#10

Werbung

Top