ISPConfig 2.x | Backup Mailqueue einrichten

Dieses Thema im Forum "Installation und Konfiguration" wurde erstellt von iceget, 12. Mai 2009.

  1. iceget

    iceget Member

    Hallo liebes Team,

    und zwar hätte eine kurze Frage:


    die domain meinedomain.com liegt auf dem ISP Server, der auch natürlich primärer MX ist.

    Ich möchte als primären MX für diese eine Domain eigentlich den Exchange Server verwenden.

    Jetzt ist aber nur die Sache, wenn der einmal neustartet (wegen Updates usw) das dann diese E-Mails natürlich nicht zugestellt werden können.

    Deswegen die Frage:
    Wenn ich der domain meinedomain.com als 10 mail.meinedomain.com und als 20 isp-server.com verwende, kann ich den ISPConfig Server nur für diese eine Domäne so konfigurieren, das sobald der Server wieder online ist (der Exchange Server) das dieser dann die E-Mails die während dem Neustart vom 20er (also ISPConfig Server) empfangen wurden, dann automatisch wieder dem primären Mailserver zustellt?

    Gibts diese Möglichkeit das so einzurichten?

    Vielen Dank!

    glg mAx
     
  2. batman

    batman New Member

    ja, das geht.

    einfach ein transport auf dem isp-config-server zum exchange konfigurieren.

    wenn der mx 10 (exchange) offline ist, wird dann dem isp-config (20) die mails zugestellt, dieser will sie dann an den exchange (offline) weiterstellen, dieser macht das dann auch, wenn der exchange wieder online ist.

    gruss
     
  3. iceget

    iceget Member

    Hallo!

    Vielen dank für die Antwort!

    Nur: wie mache ich das genau? Kannst Du mir auch genau erklären "wie" ich das genau einstellen kann?

    Vielen Dank!

    glg mAx
     

Diese Seite empfehlen