ISPConfig 3.0.0.6 Beta released

Till

Administrator
#1
ISPConfig 3.0.0.6 Beta is available for download. This release is
for testing only, it is not for production use.

ISPConfig 3 is a new Hosting Control Panel rewritten from scratch. ISPConfig 3
is not a direct update for ISPConfig 2. DO not install it on a ISPConfig 2 server.


Features of ISPConfig 3 compared to ISPConfig 2
-----------------------------------------------------

- Support for virtual mail users
- Support for virtual FTP Users
- Support for multiple Servers
- Support for splitting of services to multiple servers
(Database, web, FTP and DNS can be on different servers).


Download
-----------------------------------------------------

The software itself can be downloaded here:

http://www.ispconfig.org/downloads/ISPConfig-3.0.0.6-beta.tar.gz

ISPConfig 3.0.0.6 Beta is also available as ready to run VMWare virtual
machine based on Debian Linux.

Download of the VMWare image:

http://www.ispconfig.org/downloads/ISPConfig_3.0.0.6_debian_etch.zip (approx. 600 MB)

When you run the vmware image the first time you will be asked to keep
or create a MAC address. Select "keep", otherwise the networking wont work.

The root password of the VM is set to "ispconfig", the IP address is
192.168.0.100 and has to be reconfigured in /etc/network/interfaces
to meet your network requirements. The ISPconfig Interface login is:

http://192.168.0.105:8080/

User = admin
Password = admin.


Changes:
--------------------------------------

- Individual Email filtering rules for mailboxes.
- Added editor for the server config ini.
- Create MySQL databases for websites.
- Simple firewall configuration form.
- Many bugs were fixed, see bugtracker:

http://bugtracker.ispconfig.org/index.php?do=index&tasks=&project=3


For a detailed changelog, please have a look at the SVN history with a SVN client of your choice:

svn://svn.ispconfig.org/ispconfig3/trunk/


Known Issues:
--------------------------------------

Please have a look at the bugtracker:

http://bugtracker.ispconfig.org


BUG Reporting
--------------------------------------

This is a Beta release and we invite everone to report bugs. Bugs can be either reported
in the ispconfig forum (preferaböe to this forum thread) or you sign up for a account
in the ISPConfig bugtracking system and sent a email to dev[at]ispconfig[dot]org with your
bugtracker username and and the request to activate your user. Due to massive SPAM problems
we had to dectivate the automatic activation of bugtracker accounts.


Supported Linux Distributions
-----------------------------
- Debian Etch (4.0).
- Ubuntu 7.10
- Ubuntu 8.04

More Linux Distributions will be supported soon.


Installation
--------------------

The installation instructions for ISPConfig on Debian and Ubuntu can be found
in the text files INSTALL_DEBIAN.txt and INSTALL_UBUNTU.txt which are inside
the ISPConfig-3.0.0.6-beta.tar.gz file.
 
#2
Wann kommt die produktive Version 3.0 (unverschämte Frage)

Hallo Till,

ich habe diese Mitteilung durch Euren Newsletter bekommen. Ich wollte eigentlich dieser Tage einen meiner beiden Stratoserver testweise mit UBUNTU LTS 8.04 und ISPConfig einrichten.

Doch wenn jetzt 3.0 mit einer neuen Architektur in der Mache ist:

Ist es dann eventuell sinnvoller, auf das neue System zu warten, das einige für mich interessante Features hat, ehe ich ein System installiere, das demnächst veraltet ist.

Dazu eine beinahe unverschämte Frage: Ist schon absehbar, wann unter Umständen mit einer 3.0 für den produktiven Einsatz zu rechnen ist?

Danke!

Grüßle joeby
 
#4
kann es sein das diese version einen kleinen fehler hat bei der installation die 3.0.0.5 hat bei mir funktioniert. die 3.0.0.6 läast sich bei mir nicht installieren und zwar bricht die installation ab bei clamav clamav-daemon dort kommt die meldung kann verzeichniss clamav nicht anlegen und deb-kfg.... E: error
OS debian ETCH update und upgrade gemacht. wir hatten es einmal amlaufen da gab es wohl mit dem DNS ein problem, da hier die IP´s nicht anpingbar waren und somiot die Domains nicht erreichbar waren ! eine neuinstallation ist jetzt unmöglich da sie immer wieder abgebrochen wird.
 
#6
Hallo Till, meine frage ist wie kann ich PhpMyadmin in ispconf 3 aufrufen.

also so das der kunde seine db nutzen kann ??

den link weis ich, ich will das ganze aber in der navi mit als Link oder Button oder aber als mod einbinden ??
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
genau das will ich ja nicht, ich möchte ja phpmyadmin fest für den kunden einbinden.
es ist ja einaml auf dem server drauf und das reicht doch. ich muss den link im admin-interface als modul oder dergleichen einbinden
 

Till

Administrator
#11
Ich würde Dir raten es nicht mit dem BE Designer zu machen, da er die Menüs in einigen Modulen zerstören kann, wenn sie erweiterte Berechtigungen verwenden.

Schau am einfachsten mal in die Datei module.conf.php rein, in dem Modul wo Du es integrieren möchtest, der Aufbau der Menü Dateien ist recht simpel. Du kannst damit aber nur einzelne Dateien per Ajax laden und nicht komplette Applikationen.
 

Till

Administrator
#13
Das Menü ist nicht gedacht für die Einbindung externer Software. Du kannst aber z.B. mit dem Menü eine Seite laden, auf der Du die Links zu externer Software bereit stellst.
 
#14
Hi @ll,
bis jetzt bin ich von v3.0 schwer begeistert. War ne lange Zeit Plesk und Confixx User. Alle Achtung Leute.
Jetzt meine Frage, kann man ssl für die Adminoberfläche aktivieren ??? Wenn ja wie ???
Vielen Dank.
MfG

VoodooManiax

PS: Ist für die V3.0 eine Webmail Oberfläche vorgesehen ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Till

Administrator
#15
Jetzt meine Frage, kann man ssl für die Adminoberfläche aktivieren ??? Wenn ja wie ???
Nein, im Moment zumindest nicht. Wenn Du SSL haben möchtest, musst Du aber eigentlich nur den Vhost für die Weboberfläche (in /etc/apache2/sites-available) um die SSL spezifischen Direktiven erweitern.

PS: Ist für die V3.0 eine Webmail Oberfläche vorgesehen ???
Nein. Es macht keinen Sinn das Rad nochmal zu erfinden. Es gibt jede menge gute Webmail Programme, die alle mit pop3 oder Imap Servern zusammenarbeiten.
 
#18
Hi Till,
danke erstmal für die schnellen Antworten. Gibt es denn ein HOWTO, um z.B. RoundCube zu implementieren oder des gleichen ???
THNX & REGARDS
VoodooManiax
 

Till

Administrator
#19
Es gibt dafür noch kein Howto. Aber du brauchst Roundcube einfach nur so zu installieren, wie es auf der Roundcube Seite steht. Da ist nichts ISPConfig spezifisch dabei.

Am einfachsten legst Du vorher eine Websiet in ISPConfig an und installierst roundcube dann in das entsprechende web Verzeichnis dieser Website.
 
#20
na wenn ich z.bsp eine php-seite mit dem befehl include einbinden möchte um dort weitere funktionen oder sonstiges anzubieten ? ist dies möglich ?
 

Werbung