ISPConfig 3.0.4 Multiserver mit MyDNS und Bind

#1
Hallöchen
Ich habe folgendes Problem, bei dem mir die Suche nicht helfen konnte:
In unserem Multiserver-Setup laufen zur Zeit 2 Nameserver mit MyDNS.
Nachdem wir das System nun auf ISPConfig 3.0.4 upgedated haben, würde
ich gerne von MyDNS auf Bind umstellen.
Dazu habe ich erstmal zum testen einen zusätzlichen DNS-Server
aufgesetzt (ISPConfig 3.0.4 mit Bind) und in das Multiserver-Setup
integriert. Nun versuche ich verzweifelt, das System zu bewegen
die ZoneFiles zu erzeugen.
Wenn ich eine neue DNS-Zone anlege (Über den Master-Server) tut
er das einwandfrei. Auch das entfernen der Selbigen klappt ohne
Probleme. Allerdings bekomme ich die bestehenden DNS-Zonen nicht zum
laufen.
Wenn ich eine Änderung in den DNS-Zonen mache, sollten ja eigentlich
die ZoneFiles generiert werden, klappt aber nicht.
Ich habe auch versucht, den neuen DNS-Server als "Mirror von" (1. DNS-Server)
einzustellen, leider das gleiche Resultat.
In den Logs gibt es leider keinerlei Informationen.
Dazu dann gleich noch die Frage:
Gibt es irgendwie die Möglichkeit, alle ZoneFiles auf einmal generieren zu
lassen ? Ist blöd wenn mann 100e Domains anklickern muss :)
Beste Grüße
 

Werbung